05.01.10 08:31 Uhr
 29.951
 

NASA liefert Bilder: Abgestürztes UFO auf dem Merkur entdeckt?

Durch die NASA-Raumsonde "Messenger" wurden aktuelle Bilder des Merkurs geliefert und sorgen für Verblüffung. Auf unseren kleinsten Planeten in unserem Sonnensystem konnte innerhalb eines etwa 100 Kilometer großen Kraters, ein dunkles Objekt gesichtet werden.

Dieses Objekt ist halb im Boden eingelassen und stelle auch keinen Schatten da. Die Raumsonde machte die Fotos, als sich die Sonne am höchsten Punkt zum Merkur befand.

Die Raumfahrtbehörde NASA hat bisher keine Erklärung zu dem Objekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, NASA, UFO, Raumsonde, Merkur
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel bedroht den weltweiten Kaffeevorrat
So wird das Wetter in Deutschland zum Herbstanfang
China: Sorge um Absturz der Raumstation "Tiangong-1" wächst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 09:10 Uhr von danim1980
 
+56 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: das kann alles mögliche sein, ein Stein z.B. an ein UFO würde ich da als letztes denken.
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:10 Uhr von killerkalle
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
WIR: sind doch immer die letzten die sowas erfahren die werfen uns alle jahre wieder irgendwelche brocken in form von unscharfen fotos vor und die masse spekuliert wie verrückt ...


ich bin mir sicher da oben geht so viel vor sich das kann man sich noch nicht mal ausmalen..

INTERESSANT Youtube - Mars Anomalies

einfach mal reinschauen sind ORIGINAL NASA AUFNAHMEN soweit die beschreibung stimmt -
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:11 Uhr von s4ger
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
muss dem vorredner zustimmen.
Das Ding sieht nicht aus wie ein UFO ... wieso auch?...
Ich würde eher ein Stück von dem Kometen schätzen der da eingeschlagen ist und diesen riesen Krater verursacht hat?...
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:11 Uhr von blade31
 
+70 | -1
 
ANZEIGEN
man: sind die Aliens dämlich stürzen überall ab...
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:18 Uhr von uNiKoMpLeX
 
+33 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol am Steuer und dann rast man auch schon in einen Planeten... Aliens sind auch nur Menschen... *lach*
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:27 Uhr von Raptor667
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
was ich mich frage wieso in aller welt sind bei fast alle Ufo sichtungen die Ufos rund? Nur weil irgendwer mal gesagt hat Ufos sehen aus wie fliegende Untertassen? Die Ufos könnten doch genauso gut eckig sein...oder lang und Spitz oder weiß der Geier wie aussehen...aber ne....sie müssen immer Rund sein. Ich glaube an ein Leben ausserhalb unseres Sonnensystems...keine Frage...aber in meinen Augen sind die Bewohner des Planeten Erde viel zu Primitiv als das uns jemand mal kontaktieren würde...
Kommentar ansehen
05.01.2010 10:27 Uhr von damagic
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"wegen überhöhter geschwindigkeit von der Milchstraße abgekommen"...kein Wunder bei dem Wetter ^^...dürfte allerdings ne langwierige Geschichte werden wenn das Ufo auf den ADAC wartet hehe
Kommentar ansehen
05.01.2010 10:30 Uhr von funman23
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Oh jetzt ist es so weit! Aus ists, werden wir jetzt doch nicht bis 2012 warten müssen bis die Welt unter geht und wir von Außerirdischen platt gemacht werden? Oder wartet mal, wie war nochmals die sehr seriöse Zeitung die uns darüber berichtet?! Stimmt die Bildzeitung,....

Ok mal im ernst, ohne jetzt auf die Diskussion eingehen zu wollen OB oder OB NICHT was da draußen an anderen intelligenten? Lebenwesen existiert: Wenn da ein Lebewesen wäre, das so weit technologisch entwickelt ist, um über Strecken von Lichtjahren zu reisen, meint ihr wirklich die würden nicht mal ihren eigenen Müll wegräumen können? Vorrausgesetzt sie wollen unentdeckt bleiben. Sehr unwahrscheinlich das sich ein Raumschiff allein verirrt, auf einem unbedeutenden Planeten abstürtzt bis wir es zufällig dann dort entdecken. Schon mal über die Größe des Weltalls nachgedacht:-)

Aber wer noch gern was zum Nachdenken hat: Angenommen es gibt dort draußen ne Rasse die technologisch so weit wäre um extremste Distanzen zu überwinden und sie so ähnlich gestrickt wären wie wir Menschen, oder zumindest so unterschiedliche Gruppen oder Gesinnungen hätten wie wir Menschen, was würden die wohl mit einer "unterentwickelten" Rasse machen? Was würden wir machen, wenn wir Zugriff hätten auf Welten wo sie noch mit Steinschleudern schießen, aber dort Rohstoffe wären, oder menschliche "Ressourcen"? Dagegen wäre unsere Kolonialgeschichte, Sklavengeschichte und Ausbeutungsgegenwart ein Witz dagegeben.
Wobei wir haben einen Vorteil eventuell, da wir unseren Planeten so extrem ausbeuten und kaputt machen, könnten wir damit auch die Attraktivität für böse gesinnte Aliens verlieren. Ok außer sie wollen uns essen:-)

LOL sorry aber bei solchen Nachrichten kann ich nicht widerstehen:-)
Kommentar ansehen
05.01.2010 10:47 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das machen: die Aliens doch nur wegen der Abwrackpämie auf dem Merkur.


Deshalb die vermehrten Sichtungen von Wracks.



The proof of the existence of intelligent extra terrestrial life lies in the fact that they didn´t contact us yet. ...
Kommentar ansehen
05.01.2010 11:00 Uhr von BoltThrower321
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Voellig egal was es ist...es ist jedoch fuer die meisten Menschen faszinierend und spannend...doch die Bild Zeitung hat wieder diesen dummen Unterton nach dem Motto "UFO, alles Spinner".

Ich gucke so oft in den Sternenhimmel und frage mich (wie millionen Menschen der Zeiten auch) was es da nicht alles gibt...dann kommt die Bild Zeitung...

UFO ist es nicht, eher UAO Unbekanntes abgestuerztes Objekt.
Vielleicht ein Schiff, eine Sonde, ein Asteroid....vielleicht auch ein riesiger Metallklumpen in bizarrer Form? Wer sagt das ein Asteroid aus Stein sein muss.

Egal....ich kann nur diese "Wir sind alleine, Erde ist eine Scheibe und Gott ist alles" Typen nicht ab.
Kommentar ansehen
05.01.2010 11:22 Uhr von Karma-Karma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nanu: Och, die Bildzeitung hat doch immer Recht, also was sollen die Spekulationen? ;-)
Kommentar ansehen
05.01.2010 11:41 Uhr von Schmitty1969
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bild sprach als erster mit dem Alien ;-) Leider immer noch auflagenstärkstes Tagesblatt in Deutschland, aber keiner will sie gelesen haben! Oder haben die Aliens vllt ein Abo, und meiden deshalb unseren Planeten wegen den schrecklichen Sachen die da drin stehen ;-))))
Ne Spaß beiseite: Wenn man sich mal überlegt wieviele Milliarden Galaxien & Sternensysteme es gibt, darin Billiarden Planeten&Sonnen...
Und wir sollen die einzigsten sein??? Nie im Leben...da oben wimmelt es vor Leben, jede Wette!
Das Marsgesicht ist übrigens erwiesenermaßen eine Optische Täuschung...

[ nachträglich editiert von Schmitty1969 ]
Kommentar ansehen
05.01.2010 11:58 Uhr von ploeppeldi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aliens: Wieso geht eigentlich immer jeder davon aus, Aliens müssten, sofern sie uns schon entdeckt hätten, a) mit uns Kontakt aufnehmen wollen oder b) uns angreifen O.o
Wer von euch ist schonmal im Wald spazieren gegangen, hat ein Kaninchen in der Ferne gesehen und es erstmal zugetextet oder direkt mit Steinen beworfen? Vielleicht interessiert es den Otto Normalalien genausowenig. Vielleicht ist auch eine Spezies, die über die nötige technologischen Kenntnisse verfügt auch über den menschlich-typischen Egozentrismus hinaus.
Zu den runden "UFOs" 2 Theorien:
a) Einer hat mal behauptet, sie seien rund, woraufhin sämtliche anderen Spinner dies ebenfalls tun, denn dadurch erscheint es realistischer.
b) Es hat tatsächlich jemand mal etwas rundes, in der Luft schwirrendes unbekanntes gesehen, dies rumerzählt und schwupps sieht jeder plötzlich runde, in der Luft schwirrende unbekannte Objekte.

... who cares
Kommentar ansehen
05.01.2010 12:03 Uhr von Lustikus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
es ist: so lange ein UFO, bis es zweifelsfrei identifiziert ist.

Es heißt ja nicht umsonst "unbekanntes Flug Objekt". Aber gut vielleicht war es auch niemals etwas fliegendes dann ist UFO schonmal ganz falsch.
Kommentar ansehen
05.01.2010 12:10 Uhr von Snaeng
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Form von UFO: Jeder weiß doch das UFO eine Pyramidenform haben! :)
Kommentar ansehen
05.01.2010 13:14 Uhr von dogdog
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
der Legende: zufolge gab es in unserer Galaxie früher einen gewaltigen krieg. [.....] Die letzten beiden Schiffe stürzten vor tausende von Jahren ab. Eines am heutigen Merkur, welches von dem aufgewirbelten staub bedeckt wurde. Das andere auf einen Planeten den wird Erdtabanten nennen. Die eigenrotation des Erdtrabanten stoppte, somit blieb das eine Raumschiff immer auf der dunklen Seite unseres Mondes verborgen.
Kommentar ansehen
05.01.2010 13:23 Uhr von Rick-Dangerous
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Abgestürzte Ufos! Immer der selbe Quatsch.

Es denkt immer jeder, wenn ein UFO einen Motorschaden hat, dann stürzt es irgendwo auf den nächsten Planeten. So wie ein Flugzeug.

Ein UFO, das manövrierunfähig ist, fliegt einfach immer geradeaus weiter. Bis in alle Ewigkeit.
Die Wahrscheinlichkeit, da einen Planeten zu treffen, ist nicht mehr berechenbar.
Der Weltraum ist einfach eine gigantische Leere und nicht voller Planeten.
Kommentar ansehen
05.01.2010 13:26 Uhr von Fowl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bild sprach zuerst: mit dem Alien!
Kommentar ansehen
05.01.2010 13:44 Uhr von katja22
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe grad vorhin auch ein paar Ufos (Brauseufos ;)) entdeckt, die waren zwar schon etwas ranzig und fliegen wollten sie auch nicht mehr so recht aber es waren zumindest kleine grüne (oder warens braune? naja egal...) Männchen drin die laufen jetzt ziemlich aufgeregt in meinem Küchenschrank rum....hat mal wer Insektenspray please?
Kommentar ansehen
05.01.2010 13:46 Uhr von ricaldo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum immer UFO? Vielleicht handelt es sich dieses mal auch nur um die Enterprise..Bild.de wird uns sicherlich diesbezüglich auf dem Laufenden halten!
Kommentar ansehen
05.01.2010 13:48 Uhr von funman23
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die Bild sprach nicht zuerst mit den Aliens die Bild ist ein Alien. Und er ernährt sich von der langsamen Senkung des IQs durch das Lesen ihrer selbst durch die Menschen. :-)
Kommentar ansehen
05.01.2010 14:08 Uhr von guckloch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die quelle ist die bild-zeitung. natürlich geht man dann davon aus, dass es sich um ein ufo handelt... .
Kommentar ansehen
05.01.2010 14:27 Uhr von ACEpas
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
UFO = Unbekanntes Flug-Objekt: Man kann es anscheinend nicht oft genug sagen. Ein UFO ist kein außerirdisches Raumschiff. Ein UFO ist grundsätzlich jedes fliegende Objekt, das noch nicht identifiziert worden ist. Das kann ein Flugzeug sein, ein Vogel, ein Ballon, ein Meteor und sogar eine geworfene Bierdose. Der Krater zeigt, dass das unbekannte Objekt, das dort liegt, irgendwann mal geflogen ist. Es war also mal ein UFO, selbst wenn es nur ein Meteorit ist, der dort liegt. Es hat nichts mit Aliens zu tun, es sei denn das Ding würde als außerirdisches Raumschiff identifiziert. Aber ab diesem unwahrscheinlichen Zeitpunkt wäre es KEIN UFO MEHR.
Kommentar ansehen
05.01.2010 14:33 Uhr von Der Reisende
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch ein Stein ist ein Flugobjekt, solange er fliegt, dann nicht mehr.

ich glaube der Quelle nicht...
Kommentar ansehen
05.01.2010 14:59 Uhr von Azeruel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ACEpas: Natürlich ist es ein Ufo. In der Quelle wird aber impliziert, dass es sich dabei möglicherweise um eine Flugscheibe handelt. Ich denke es ist klar worauf sie da hinaus wollen.

Das ist halt die Bild, sie lügen nicht unbedingt, aber sie wissen es Rethorisch geschickt auszudrücken. Daher ist die Kritik auch absolut gerechtfertigt. Ob wir das hier nun in der Diskussion Ufo nennen oder nicht, wir alle wissen worauf die News hinaus wollte.

[ nachträglich editiert von Azeruel ]

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?