04.01.10 19:54 Uhr
 51
 

NRW: 1,25 Millionen Gäste wurden in den westfälischen Museen gezählt

Im vergangenen Jahr wurden in den westfälischen Museen 1,25 Millionen Gäste gezählt.

Die meisten Gäste kamen in das Freilichtmuseum Detmold, hier wurden 204.000 Personen gezählt.

Das Römermuseum in Haltern konnte sich über einen Besucherzuwachs von 300 Prozent freuen. Ausschlaggebend war hier die Schau "2000 Jahre Varusschlacht".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Nordrhein-Westfalen, Museum, Gast, Besucherzahl, Römermuseum
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 19:59 Uhr von AlphaWulfman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das waren bestimmt die ganzen fehlenden Jugendlichen an den Schulen in NRW xDDD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?