04.01.10 19:31 Uhr
 1.083
 

NRW: An Grund- und Hauptschulen gehen die Schülerzahlen stark zurück

In Nordrhein-Westfalen entwickelten sich die Schülerzahlen rückläufig.

Im Schuljahr 2009/2010 wurden rund 2,15 Millionen Schüler gezählt, die eine allgemeinbildende Lehranstalt besuchen. Das sind 1,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

An den Hauptschulen gingen die Schülerzahlen um 7,0 Prozent zurück, während die Zahlen an den Grundschulen um 2,1 Prozent nachgaben. Die Realschulen verloren 1,4 Prozent ihrer Schüler und auch an den Gymnasien sanken die Schülerzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Grund, Rückgang, Grundschule, Hauptschule
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
200 Kilogramm Brite tot in Thailand aufgefunden
Angela Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 20:23 Uhr von yarrack_obama
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
heisst: das es werden nicht alle kinder eingeschult oder gehen "zu früh" ab oder wie !?


die news ist ne reine statistik...
Kommentar ansehen
05.01.2010 02:23 Uhr von ich_hau_mich_ab
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
einzig gestiegen: ist die zahl der deutschen schüler in der türkei ;)
Kommentar ansehen
05.01.2010 03:17 Uhr von cuku
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die: Geburtenrate geht zurück wurde schon tausendmal diskutiert :)
Kommentar ansehen
05.01.2010 06:00 Uhr von xevii
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oh noez: wie machen wir nur bloß die Hauptschule wieder interessanter für die Zielgruppe :S
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:04 Uhr von Fleischpeitsche
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
HÄÜPTSCHÜLÄ, HAUPTSCHÜLÄÄÄ!! xD
Kommentar ansehen
05.01.2010 11:24 Uhr von reallydeep
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptschuhle! http://www.youtube.com/...

Hauptschuhle!
Kommentar ansehen
05.01.2010 11:42 Uhr von dasJojo
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
den Gymnasien STIEG die Schülerzahl.
Und das ist gut so, vor allem wenn im Gegenzug die Zahl an den Hauptschulen sinkt.
Kommentar ansehen
07.01.2010 12:09 Uhr von Falap6
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@yarrack_obama @Thielhater: nein.
D.h. es gibt weniger Kinder!

@Thielhater
naja, ober 1,4 % ein star Rückgang ist oder nicht hänht immer von der Sache ab.
Wenn man 1,4" weniger Schüler hat als im VORJAHR, dann ist das schon nicht wenig. Stell dir mal vor der Trend setzte sicht die nächsten Jahre fort.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?