04.01.10 19:28 Uhr
 230
 

Schwedischer Karikaturist, auf dem ein Kopfgeld ausgesetzt ist, wird auch bedroht

Mittlerweile wurde der zweite Mohammed-Karikaturist bedroht. Nach der Axt-Attacke auf den dänischen Künstler Westergaard wurde nun nach einer Stellungnahme des Schweden, Lars Vilks, dieser telefonisch bedroht.

Er malte vor über zwei Jahren den islamischen Propheten Mohammed auf einem Hundekörper. Deshalb wurden 100.000 Dollar Kopfgeld, von einer muslimischen Vereinigung, auf den schwedischen Künstler ausgesetzt.

Der schwedische Karikaturist hat aufgrund der Bedrohung zwischenzeitlich bei den zuständigen Sicherheitsbehörden eine Strafanzeige erstattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: midnight_express
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Künstler, Attentat, Drohung, Anruf, Karikatur, Mohammed-Karikatur
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Ägypten: Katastrophe an der Küste - Mindestens 162 Flüchtlinge ertrunken
Brandenburg: Dutzende Ortsschilder mit rechten Parolen beklebt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 19:40 Uhr von KZE
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Ob das Kopfgeld: gut auf ihm sitzt?
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:56 Uhr von John McKollin
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Als Islamisten in Hochhäuser flogen: habe ich geschwiegen, ich wohnte nicht in einem Hochhaus. Als sie Regisseure ermordeten habe ich geschwiegen, ich war ja kein Regisseur. Als sie Politiker bedrohten habe ich geschwiegen, ich war ja kein Politiker. Wenn sie vor meiner Tür stehen, gibt es vermutlich niemanden mehr der protestieren kann.

[ nachträglich editiert von John McKollin ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:01 Uhr von w0rkaholic
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schwedischer Karikaturist, auf dem ein Kopfgeld: ausgesetzt ist, wird auch bedroht

^^

Oh Bitte!!! Das könnte selbst Verona Pooth besser!
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:10 Uhr von Canay77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: ist ja mal ne tolle Selbstvermarktungs masche...
Kommentar ansehen
05.01.2010 05:33 Uhr von BeClean
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mag diese Karikaturisten.... sollen die mal schön diese ganzen Talibanratten aus den Löchern locken.
Kommentar ansehen
05.01.2010 09:00 Uhr von GrownupLawolf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Mann ist diese News eigentlich ein schlechter Deutschaufsatz oder so?
"des Schweden, Lars Vilks, dieser telefonisch bedroht."
Ha, setzen, 6...
Kommentar ansehen
06.01.2010 16:26 Uhr von Nethyae
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin ja für Redefreiheit und so Aber man muss echt sagen: Das war schon ziemlich blöd von dem, das zu zeichnen. Auch wenn es ihm rechtlich zusteht, weiß er, welche Konsequenzen das nach sich ziehen kann und sollte auch ein wenig auf den Glauben der Personen achten (schließlich gibt´s auch Muslime, die keine Taliban sind, ja, wirklich!)

Man stellt ja auch keinem Mafiosi ein Bein...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?