04.01.10 18:05 Uhr
 1.032
 

Orthodoxer Erzbischof warnt, dass Zypern "vollständig türkisiert" werden könnte

Da Erzbischof Chrysostomos II befürchtet, dass die Insel Zypern in einem Vierteljahrhundert gänzlich von den Türken dominiert sein könnte, fordert er, dass auf der Insel lebende Menschen mit türkischer Abstammung nach Anatolien zurückgeführt werden sollten.

Das Oberhaupt der zyprisch-orthodoxen Kirche behauptet, es sei bekannt, "dass jede Türkin ein Dutzend Kinder gebärt. Sie haben bereits den Norden unseres Vaterlandes türkisiert. Sie werden, vielleicht sogar schon in 20 Jahren, das gleiche auch hier bei uns tun."

Im Nordteil der Insel würden schon mehr als 300.000 Einwohner leben die aus der Türkei stammten. Den Friedensverhandlungen des zweigeteilten Zypern steht er skeptisch gegenüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Familie, Türke, Zypern, Erzbischof, Befürchtung
Quelle: www.northcyprus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Umvolkungs"-Äußerungen: Bettina Kudla soll zur AfD kommen
Uno: Nachfolger für Ban Ki Moon - Bulgarien stellt mitten im Verfahren neue Kandidatin auf
Freiheitsindex 2016 - Deutsche haben mehr Angst ihre Meinung zu äußern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 18:11 Uhr von xjv8
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Türkisiert ! Was für ein Wort.

[ nachträglich editiert von xjv8 ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 18:27 Uhr von faithofheaven
 
+15 | -14
 
ANZEIGEN
lol: Imam warnt, dass Zypern "vollständig griechiert" werden könnte.
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:13 Uhr von fridaynight
 
+13 | -17
 
ANZEIGEN
@faith: Griechen bekommen nicht so viele Kinder. Die "Gefahr" besteht also nicht.
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:18 Uhr von faithofheaven
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
@ fridaynight: "Griechen bekommen nicht so viele Kinder. Die "Gefahr" besteht also nicht."

Ehrlich, dieses Argument ist sowas von lächerlich in meinen Augen. Sollen eben die Griechen mehr pop... .
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:22 Uhr von hofn4rr
 
+16 | -19
 
ANZEIGEN
türkisiert: wie sowas aussehen kann kann man auch in bestimmten stadtteilen europas seit längerem beobachten, wo aus minderheiten ein problem, die mehrheit wird.

die idee, den bereichernden einfluss wieder nach anatolien zu verlagern, finde ich garnicht so schlecht.
nur sollte man damit erst mal hier anfangen.
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:25 Uhr von fridaynight
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
@faith: ich hab nix dagegen, dass die Griechen mehr "poppen". Die sind mir allemal lieber :D
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:31 Uhr von faithofheaven
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@ fridaynight: "ich hab nix dagegen, dass die Griechen mehr "poppen". Die sind mir allemal lieber :D "

Who cares, fridaynight?
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:37 Uhr von Nordwin
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@faith: wär vlt. witziger wenn Zypern ein Teil Griechenlands wär


Und, ja hat halt wieder ein geistlicher vorurteile und redet mist wie selten das ja vorkommt ^^
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:40 Uhr von faithofheaven
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ Nordwin: "Und, ja hat halt wieder ein geistlicher vorurteile und redet mist wie selten das ja vorkommt ^^"

Man gewöhnt sich daran^^
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:48 Uhr von Smile52
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Der sollte aufpassen mit seinen Ideen!
Sonst ist Er nämlich bald einer der Ersten, die ihre sieben Sachen zu packen haben, & nach Griechenland auszureisen haben!!
Dann hättte man auf Zypern endlich mal Ruhe vor solchen Aufwieglern gegen andere Glaubensrichtungen!!!...oder besser noch als Chrysostomos eben in den Chosmos pilgern & die Konfessionsbekehrung von Aliens übernehmen!!

Das würde sicherlich auch in sein¨grössenwahnsinniges Weltbild der Enosis oder Megali Idea passen!!(Quellen:http://de.wikipedia.org/... & http://de.wikipedia.org/...)

mfG,



[ nachträglich editiert von Smile52 ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 20:00 Uhr von Spellingnazi
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Lustiger Kerl: Die griechischen Zyprioten hatten das doch schonmal versucht... und nachdem die gehörig viele türkische Zyprioten abgeschlachtet hatten, ist die Türkei dort Blitzartig eingewandert und hat in einer Woche 40% des Landes besetzt, um die dort lebenden Menschen vor Mord und Vertreibung zu schützen.
Kommentar ansehen
04.01.2010 20:23 Uhr von Nordwin
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Spellingnazi

Und nachher haben halt die Türken das selbe nochmal gemacht

is halt so krieg und so

[ nachträglich editiert von Nordwin ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 20:56 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
tja :) da hilft nur eins .... Poppen bis der Arzt kommt ......
Kommentar ansehen
04.01.2010 21:34 Uhr von Smile52
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Türkeibashing von Irren!!! Interessant, dass sich wieder einmal die Türkeiliebhaber hofn4rr & Meister-Yoda (Meister-Palpatin!!) zu einem Türkeibashing hier zusammenfinden!!
Na Jungs,-mal wieder auf Achse!!
Würde Allen von euch mal empfehlen deren bereits abgegebenen Kommentare zur Türkei bei früheren Reporten zu lesen! Die sind nicht nur einseitig & klar unausgewogen sondern auch noch katastrophal diskriminierend!!(bspsw. Quelle in diesem Forum:http://www.shortnews.de/...)

Na Jungs,-mal wieder was gefunden, wo ihr euch euern unanständigen & miesen Anti-Türken-Frust von der Seele schreiben könnt?!?!

Wie soll man mit solchen Leuten pragmatisch & realistisch & auf einem gewissen Niveau der Höflichkeit reden können?!?
mfG,

[ nachträglich editiert von Smile52 ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 21:46 Uhr von Smile52
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Türkeibashing Teil2: Es wäre ja auch erstaunlich gewesen, wenn Idioxxx wie hofn4rr & Meister-Yoda mal die Gelegenheit wahrgenommen hätten, um die Tüken & die Türkei wieder einmal (...& wieder einmal &... wieder einmal & ...wieder einmal!!!) kritisieren zu können & endlich mal die Klappe zu halten!! Aber Nein! Das ist nicht deren Steal!!
Die findet man sowieso, sowie einige andere, immer wieder in Debatten über die Türkei,-obschon Sie doch immer wieder betonen, das Sie kein Interesse an der Türkei haben!?! Ist schön was,-schlecht über die Türken & die Türkei schreiben zu können,-nichtwahr Jungs!!
Das macht so richtig spass,-was!!
Arme Irren!!

mfG,
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:02 Uhr von faithofheaven
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@ smile52: Locker bleiben. Lach doch einfach diese Leute aus :D Mach ich auch und klatshe dabei in die hände und feier mich selbst :) Mach doch nicht wegen ein paar Spinner deine Laune kaputt.
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:18 Uhr von Smile52
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ faithofheaven: Zugegeben!!
Ich kann so einen Scheiss aber einfach nicht mehr hören!!
Die sollten schleunigst mal einen Psyachater aufsuchen, & sich ihren Türkenhass mal so richtig von der Seele reden!
Lebe nicht in Deutschland,-aber eine Frage hätte ich da schon: Gibts viele solcher Spinner & Idioxxx in Deutschland? Wenn Ja,-wie kann man so leben? Ich meine, wie lässt es sich unter ständigem Hassgefühl anderer leben??
mfG,

[ nachträglich editiert von Smile52 ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:27 Uhr von fairbleiben
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
mein heimatland türkei: hallo leute.
an alle türkei hasser.
ich liebe mein wunderschönes vaterland.
es ist immer schön da.ich liebe es dort urlaub zu machen,weil die menschen so offenherzig und nah an dem menschen selbst ist.
ich liebe dieses land mehr als alle anderen länder auf dieser welt.
ich habe zwei pässe.einen türkischen und seit 16 jahren auch einen deutschen.
ich kann hin und her wie ich lustig bin.
ich arbeite hier sehr hart und viel und freue mich es in der türkei zu investieren.ja ich investiere dort,für meine und die zukunft meiner familie.
ich habe hier auch investiert.aber noch mehr in der türkei.
ich liebe auch meine zweite heimat deutschland.
ich bin hier geboren.
nur die meisten menschen sind hier nicht ehrlich.
sie haben zwei oder mehr gesichter.ich spüre die abneigung und den hass und den neid förmlich,obwohl ich länger und mehr steuern als viele andere hier eingezahlt habe.
aber die meisten von euch sind einfach nur einfach struckturiert.und denken nur in einer richtung.
türken sind anders also schlecht.
ich habe sehr viele deutsche freunde.ich mag sie.das sind einige der wenigen die keinen unterschied machen.
ja,ich liebe mein land und werde weiter mein erarbeitetes deutsches geld dort und auch heir investieren.
und was wollt ihr lieben sn.user dagegen tun????
bin mal gespannt
:-)
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:36 Uhr von hi2010
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Orthodoxer Erzbischof warnt: Und ich warne alle Kinder von Erzbischofs und Pastor!
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:44 Uhr von fairbleiben
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
türkei: schreibt mir doch bitte,was an meinem kommentar falsch ist,habe schließlich minusse bekommen.
also loß gehts
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:53 Uhr von faithofheaven
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ fairbleiben: Weil es Pro ist :D
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:55 Uhr von hi2010
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Es gibt viele Götter, aber nur ein Teufel? Es gibt viele Götter, aber nur ein Teufel?
es gibt viele dumme aber nur ein Führer
es gibt viele Kirschen aber ein Gott
""
""
ist mir so eingefallen.
Kommentar ansehen
04.01.2010 22:58 Uhr von faithofheaven
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@ Macclouds: Du verhälst dich schlimmer als ein Kind. Vielleicht gibt es Möglichkeiten unangemeldet die News und die Kommentare zu lesen.

Gott lass Gehirne regnen.
Kommentar ansehen
04.01.2010 23:16 Uhr von fairbleiben
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
???
Kommentar ansehen
04.01.2010 23:22 Uhr von fairbleiben
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
stephanbo oder so: wer lesen kann ist klar im vorteil.
erst richtig lesen.
und hör auf dei leute zu provozieren.
ich tu es auch nicht.
dein scheiß mit ehre und so kannst dir in die haare schmieren.
wer ehre gebührt verdient sie auch,
ob du dazu gehörst oder nicht weiß ich nicht.
kennst du alle türken in d?
nein.dann richte auch nicht über sie.
bist nicht in der position dazu

[ nachträglich editiert von fairbleiben ]

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauen Sie der meist gehassten Person auf die Fresse
Mord an 70-Jähriger: Asylbewerber wollte "Ungläubige" töten
Australien: Mann findet nach Einspringen eines für ihn Zahlenden tolle Notiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?