04.01.10 16:49 Uhr
 1.263
 

Fußball: Bayern München denkt über Gehaltskürzungen bei den Profis nach

Christian Nerlinger hat in einem Gespräch mit dem "kicker" erklärt, dass sich auch die Münchner über Lohnausgaben Gedanken machen müssen. Deshalb will er den Spielern die Löhne reduzieren.

Bei Neuverpflichtungen werden die Bayern aber weiterhin bis ans Limit gehen, erklärte der 36-jährige Sportdirektor.

Die Spieler müssten sich allerdings umorientieren, da deren Löhne zu hoch seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Spieler, Gehalt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 18:24 Uhr von Iruc
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
in meinen augen wenig sinnvoll Die "weltstars" oder guten Spieler werden doch gar nicht erst kommen wenn sie wissen das die Löhne deutlich geringer sind.

Genrell hat er Recht, die Löhne sind viel zu hoch.
Kommentar ansehen
05.01.2010 01:21 Uhr von eichlober
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie soll ich denn das verstehen??? Erst werden die Spieler angelockt mit nem Monatsgehalt von 100k und nach 2 Monaten heißts "das ist zu teuer, du bekommst jetzt nur noch 50 k?????
Oder müssen nur die Spieler, die bereits bei dem Verein spielen, Gehaltskürzungen hinnehmen, und den "Neuen" wird das Geld in den Hintern reingeblasen?????
Kommentar ansehen
05.01.2010 06:03 Uhr von swam7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Total Falsch!!!

Nerlinger will von den Spielern die Gehälter kürzen, wo sie denken, sie bezahlen zu viel. Da sehe ich zum Beispiel ein Lell, Rensing, Görlitz etc...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?