04.01.10 13:57 Uhr
 425
 

Microsoft: PC-Steuerung über Muskelsensoren

Microsofts Forschungsabteilung arbeitet unter an einer neuartigen Eingabesteuerung. Ein Gerät auf Basis von EMG (Elektromyografie) soll es ermöglichen, Computer oder Mobilgeräte mit Muskelbewegungen zu steuern.

Dazu werden Sensoren am Arm angebracht, die kabellos Daten übertragen und Muskelbewegungen erkennen.

Die Sensoren sollen sich später unter der Kleidung verstecken lassen. Das wäre ein Vorteil gegenüber bisherigen Lösungen mit Handschuhen oder Kameras, um Bewegungen des Körpers umzusetzen.


WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, PC, Muskel, Sensor, Steuerung
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 15:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: eröffnet ja völlig neue Steuerungsmöglichkeiten bei Sex-Videospielen......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?