04.01.10 12:13 Uhr
 356
 

München: Sprinkleranlage unterbricht bei Theatervorstellung Beifall des Publikums

Als das Publikum im Münchener Prinzregententheater während der Nachmitagsvorstellung zum Schlussapplaus ansetzte, wurde dieser behindert, als plötzlich die Sprinkleranlage anging.

Die Feuerlöschanlage hatte sich im Bühnenbereich des Theaters aktiviert und diese unter Wasser gesetzt. Die Feuerwehr stellte fest, dass es sich um eine Fehlauslösung handelte.

Damit die Abendvorstellung rechtzeitig beginnen konnte, musste der Bühnenraum mit Hilfe von Wassersaugern trocken gelegt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: München, Feuer, Theater, Publikum, Sprenkler
Quelle: www.oberpfalznetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Taxifahrer findet 20.000 australische Dollar
Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 21:36 Uhr von rg-fx-53
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann mir vorstellen, dass es in so einem theatersaal sehr heiß werden kann ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?