04.01.10 09:57 Uhr
 1.848
 

Intel Clarkdale: Die neue CPU-Generation im Test

Diverse Webseiten haben Tests zur ersten 32-Nanometer-CPU-Generation von Intel veröffentlicht. Die "Westmere" genannte Architektur wird vom Einsteigerchip Clarkdale eingeläutet.

Insgesamt sechs Clarkdale-CPUs wird es von Intel geben, sie heißen je nach Ausstattung Core i3 und Core i5. Ihnen ist die Fertigung in 32 nm Strukturbreite gemeinsam. Außerdem besitzen sie alle nur zwei echte CPU-Kerne plus zwei virtuelle. Eine integrierte Grafikeinheit ist ebenfalls dabei.

Positiv im Test sind die niedrige Leistungsaufnahme sowie die niedrigen CPU-Temperaturen aufgefallen. In Spielen und Anwendungen liegen die Clarkdale-CPUs aber zurück - vor allem aufgrund des halbierten L3-Caches und der Fokussierung auf nur zwei echte CPU-Kerne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Intel, Generation, CPU, Kern
Quelle: www.pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Congstar startet Zuhause Internet per LTE
Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 12:22 Uhr von pass_calli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn dann mit Core i7? Weiß jemand ob das auch nur 2 ECHTE und 2 virtuelle Prozessorkerne sind? Ich dachte immer es liegen tatsächlich 4 vor^^ ist ja voll gemein.
Kommentar ansehen
04.01.2010 12:53 Uhr von b0mb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ pass_calli: Ein Blick in die Quelle beantwortet all Deine Fragen. ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?