03.01.10 18:44 Uhr
 1.514
 

F1: Michael Schumachers erstes Testwochenende im Silberpfeil wurde terminiert

Den ersten Test im Silberpfeil wird Michael Schumacher am 1. Februar 2010 absolvieren. Auf der Rennstrecke im spanischen Valencia wird der 41-jährige Kerpener drei Tage lang alles aus seinem neuen Dienstfahrzeug herausholen.

Die weiteren Tests finden ebenfalls in Spanien statt. Von 10. bis 13. Februar sowie von 17. bis 20. Februar wird in Jerez getestet, von 25. bis 28. Februar in Barcelona.

Die Testtage teilt er sich mit Nico Rosberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, Silberpfeil
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2010 18:54 Uhr von LenoX.Parker
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
@Autor: Bei der Überschrift könnte man denken, daß das Training abgebrochen und net daß es festgelegt wurde.

I´ll be back. :D

[ nachträglich editiert von LenoX.Parker ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 21:13 Uhr von execute.exe
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
alles Gute zum Geburtstag, Michele ich hätte dich viel lieber bei Ferrari gehsehen....Naja, vielleicht in 3 Jahren?

[ nachträglich editiert von execute.exe ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 22:10 Uhr von BuNnibuB
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
was soll der im: Ferrari??? der alte Bock wird bei Mercedes nichts auf die Reihe bekommen, mit 40 ist man einfach zu alt für Highspeed.
Kommentar ansehen
04.01.2010 00:28 Uhr von Lornsen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
BuNnibuß: mit vierzig fängt das Leben erst an! Dann sind fast alle Fehler gemacht. Dann kannst Du durchstarten. Higspeed - aber sowas
von Higspeed sage ich Dir.
Kommentar ansehen
08.01.2010 16:49 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Seit wann werden Tests Live übertragen ???

Mit ein wenig Glück sind vielleicht mal ne Handvoll Reporter zugelassen und das wars.

Es will sich doch keiner in die Karten schauen lassen. Und außerdem wer soll das finanzieren ?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?