03.01.10 17:50 Uhr
 2.123
 

Der schnellste Polo der Welt: Kleinwagen spurtet mit 1.047 PS in 2,3 Sekunden auf Tempo 100

Der wohl schnellste VW Polo der Welt leistet 1.047 PS und stammt aus dem Hause AME-Racing. Lediglich 1,9 Liter ist das Turbo-Triebwerk des VW groß und leistet doch 950 Nm Drehmoment.

Mit einer Topspeed jenseits der 300 km/h und einer Schaltdrehzahl von 9.400 Umdrehungen hat der Polo die Konkurrenz beim VW Blasen dann auch in Grund und Boden gefahren.

In 2,3 Sekunden spurtet der Kleinwagen aus dem Stand auf 100 km/h. Für die Viertelmeile waren so insgesamt lediglich 9,938 Sekunden nötig. Damit setzte der Polo gleich einen neuen Streckenrekord.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Auto
Schlagworte: 100, VW, Volkswagen, Kleinwagen, Polo, VW Polo
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Welzheim: Zwei Tote bei Unfall - 18-Jährige nahm sieben Anhalter im VW Polo mit
Radeberg: VW Polo-Fahrer wird bei Unfall verletzt
VW Polo nur noch als Viertürer - Kostenersparnis von 200 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2010 01:03 Uhr von xevii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja: gut, warum nicht. Mein Wagen brauchs trotzdem nicht werden. :D
Kommentar ansehen
04.01.2010 10:19 Uhr von shorti-car
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist wohl: auch weniger ein alltags-auto ;)
Kommentar ansehen
04.01.2010 11:12 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde: mal eine Rundenzeit (Rundkurs) interessieren und wieviele Runden er insgesamt schafft :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Welzheim: Zwei Tote bei Unfall - 18-Jährige nahm sieben Anhalter im VW Polo mit
Radeberg: VW Polo-Fahrer wird bei Unfall verletzt
VW Polo nur noch als Viertürer - Kostenersparnis von 200 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?