03.01.10 16:29 Uhr
 4.752
 

Schweizer Hellseherin: Kanzlerin Angela Merkel könnte 2010 ihr Amt verlieren

Die bekannte Schweizer Hellseherin aus Rheinfelden, Madame Michèle, hat für den "Sonntag" prognostiziert, wie das Jahr 2010 werden könnte. Die Schweizer Fans und die Spieler werden mit der WM in Südafrika "zufrieden sein" können. Ihre Voraussagen beinhalten jedoch nicht nur Gutes.

Unter anderem zeigt sie sich besorgt, dass dem US-Präsidenten Barack Obama in diesem Jahr etwas zustoßen könnte. Bezüglich seiner Sicherheit sagt sie "2010 droht Gefahr".

Befragt, was sie für Angela Merkel sieht, meinte Madame Michèle, dass die deutsche Bundeskanzlerin viele ihrer Mängel nicht mehr verdecken könne, was ihr letztlich sogar das Amt kosten könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Barack Obama, Angela Merkel, Kanzler, Amt, Hellseher
Quelle: www.a-z.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Barack Obama genehmigt Musikfestival im Garten des Weißen Hauses
"Krise epischen Ausmaßes": Barack Obama dankt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik
Whistleblower Edward Snowden hofft, dass US-Präsident Barack Obama ihn begnadigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2010 16:38 Uhr von BeaconHamster
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Das hat jetz nichts mit Hellsehen zu tun. So würde jeder zweite die Dinge sehen.
Zumal "könnte" impliziert dass sie nicht weiß ob es passiert oder nicht. Viel "könnte" passieren.
Kommentar ansehen
03.01.2010 16:54 Uhr von maui52
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich auch: "prognostiziert, wie das Jahr 2010 werden könnte"

widerspricht sich.. keine news wert
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:09 Uhr von BiBax3
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst ich könnte Vorraussagen das das Jahr für Obama gefährlich sein könnte. Wie für alle Präsidenten. Und er ist schwarz was für Rassistisch Motivierte Attentäter ein Grund sein kann.
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:09 Uhr von Hodenbeutel
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
Ich glaube zwar nich: an übersinnliches, aber ich hoffe das die frau recht hat.
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:12 Uhr von doso99
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das sagt alles "Die Schweizer Fans und die Spieler werden mit der WM in Südafrika "zufrieden sein" können."



hihihi
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:17 Uhr von Reunion
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@Hodenbeutel: Ähm wenn die Merkel ihr Amt verlieren sollte, wer kommt danach?
Westerwelle?

Was ist daran gut???

-------


Das mit Obama ist schon eher möglich. Niemand legt sich ungestraft mit dem Geheimdienst an.
Auch kein US-Präsident.


[ nachträglich editiert von Reunion ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:26 Uhr von inzeparasit
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:41 Uhr von wordbux
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Hellseherei: Ich glaube ja nicht an sowas, hoffe aber sie hat Recht in Bezug auf Merkel.
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:43 Uhr von xjv8
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: glaube zwar auch nicht daran, dass Merkel abtritt, aber bitte, bitte lasst es geschehen. Und Obama, irgendwie wundert mich, dass er noch lebt.

[ nachträglich editiert von xjv8 ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 18:17 Uhr von Kray-Z
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Reunion: Wenn die Merkel ihr Amt verliert gibt es Neuwahlen...

Wir sind nicht in Amerika, wo der Vize dann das Amt bekommt ;)
Kommentar ansehen
03.01.2010 18:30 Uhr von frohnatur
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
allein das Wort "könnte" reicht doch schon um zusagen, dass Hellseherei totaler humbuck ist!
Kommentar ansehen
03.01.2010 18:35 Uhr von korem72
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Träum...^^: Zitat: Befragt, was sie für Angela Merkel sieht, meinte Madame Michèle, dass die deutsche Bundeskanzlerin viele ihrer Mängel nicht mehr verdecken könne, was ihr letztlich sogar das Amt kosten könne.

Träum....^^ ach ich liebe so schöne Träume....
Kommentar ansehen
03.01.2010 18:43 Uhr von br666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für diese Aussagen: muss man keine hellseherischen Fähigkeiten besitzen.
Aber Hauptsache, man ist wieder mal in der Presse.
Kommentar ansehen
03.01.2010 19:05 Uhr von miramanee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hellsehen kann jeder: Es ist nur eine Frage der Objektivität. Mit etwas Aufmerksamkeit kann vieles intellektuell hochgerechnet werden. Was in den meisten okkulten Bereichen auch so gemacht wird. Da ist kein abstrakter Sinn im Spiel. Passieren kann alles.
Kommentar ansehen
03.01.2010 19:37 Uhr von Krebstante
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe mir aus Jux mal die Karten gelegt, dabei kam heraus, dass ich innerhalb einer bestimmten Zeit zu einem Geldbetrag kommen würde. Das hat sich überraschenderweise auch bewahrheitet, leider sehr unschön, denn ein naher Angehöriger verstarb und bei dem Geld handelte es sich um das Erbe. Ich bin da etwas vorsichtiger geworden, da es noch ein paar Ereignisse gab, die nicht abzusehen waren, aber trotzdem eintraten, wie vorhergesehen.
Kommentar ansehen
03.01.2010 20:57 Uhr von cheetah181
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bla: Und ich sage voraus, dass Barack Obama sein Amt spätestens 2017 verliert.

Über die Trefferquote der Wahrsager 2009:
http://www.netzeitung.de/...
Kommentar ansehen
03.01.2010 23:40 Uhr von Rapunzel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Kray-Z: Wenn die Merkel ihr Amt verliert, wählt der bestehende Bundestag einfach nen neuen Kanzler.....

Wir sind nicht im Märchenland, wo sich jeder was aussuchen darf.

Neuwahlen - so ein Schwachsinn!
Kommentar ansehen
04.01.2010 02:39 Uhr von sodaspace
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol: voll die irre!

@Kray-Z < -----sonderschule?

[ nachträglich editiert von sodaspace ]
Kommentar ansehen
04.01.2010 02:55 Uhr von whizzl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
blablabla: könne.. drohnt.. vielleicht.. eventuell...
wahrsagerei ist bloss was, was auf wahrscheinlichkeiten aufbaut. in jedem Horoskop sind so allgemeingültige Aussagen verpackt, dass sie auf 98% der Bevölkerung zu einem Teil zutrifft.
Alles Scharlatane..... obwohl die Schweiz mit einem 3. Platz nach der Vorrunde wirklich zufrieden sein kann :)
Kommentar ansehen
04.01.2010 10:51 Uhr von charlyspan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na das Orakel mit der Merkel: stimmt mich ja hoffnungsvoll. Denn diese Regierung gehört abgewählt bevor sie noch mehr Schaden anrichten kann.
Die Dummheiten muss man garnicht erst hier aufzählen und mit der FDP wird das sowieso nichts gutes in Deutschland.
Aber keiner will sie ja gewählt haben. Ich wünsche allen die es offenbar doch getan haben eine eigene Erfahrung die sie in voller Härte treffen soll. Vielleicht verstehen dann auch die letzten, dass man so eine Partei nicht an die Regierung lassen darf. Und mit deren Leuten schon garnicht. Ich sage nur Schwesterwelle der Außi (irdische) Tantel.
Kommentar ansehen
04.01.2010 11:54 Uhr von zanzarah
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das wär ja mal was: wir tauschen merkel gegen westerwelle und wundern uns dann warum es trotzdem immer schlimmer wird... so läuft das doch bei jeder wahl in deutschland....
Kommentar ansehen
04.01.2010 12:35 Uhr von Mogliland
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
... könnte könnte ... könnte ... könnte ...

Was fürn Scheiss. Hellseherin... OMG
Kommentar ansehen
04.01.2010 14:32 Uhr von Jummi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
2010: wird heiß! :-)
In der 2. Jahreshälfte wird es in den Großstädten zu Unruhen kommen.
Proteste und Generalstreiks erschüttern die politische Landschaft;
Die Krise und vor allem deren Ursachen, den Neokapitalismus, haben einen Großteil der Arbeiter und Angestellten auf die Palme gebracht.
Mit Sprüchen wie "Wir sind das Volk" und "Merkel in die Produktion-Ackermann in die Landwirtschaft" ziehen Millionen durch die Strassen der Großstädte.
Die Arbeiter und Angestellten solidarisieren sich mit Schülern und Studenten, die sich gerade im Bildungsstreik befinden, sie bewachen Universitäten, die von Studenten und Schülern besetzt sind und versorgen diese mit Lebensmitteln.
Im Spätherbst 2010 tritt die Bundesregierung auf Grund der anhaltenden politischen Streiks zurück und wandert nach Afghanistan ab. :-)

Oder vielleicht so:
http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
04.01.2010 17:01 Uhr von Ulan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: ich glaube hellseherische Fähigkeiten sind da gar nicht notwendig.
Jedem der ihre Neujahrsansprache erleben durfte dürfte sich die Frage gestellt haben : Ist dies nicht das Wort zum Sonntag ?
Es war ein gutes Beispiel dafür wes Geistes Kind die Rhetorik der Dame gebar.
Richtig, es waren die Übungen des Vaters vorm Spiegel als er seine Predigten einstudierte.
Seit dem Ziehvater Kohl mental nicht mehr zur Verfügung steht hält sich Frau Merkel noch mehr im Hintergrund, was allerdings kaum auffällt da das Unwesentliche kaum vermisst wird.
Kommentar ansehen
05.01.2010 10:42 Uhr von Jummi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Ulan: Jo, wenn man sich die Worte von Merkel geruhsam zu Gemüte führt, dann kann man erahnen was das Jahr so bringen wird!

Die Neujahrsansprache vom letzten Jahr wurde gut übersetzt;

http://megahoschi.blog.de/...

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Barack Obama genehmigt Musikfestival im Garten des Weißen Hauses
"Krise epischen Ausmaßes": Barack Obama dankt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik
Whistleblower Edward Snowden hofft, dass US-Präsident Barack Obama ihn begnadigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?