03.01.10 14:51 Uhr
 968
 

Fußball: Co-Trainer übernimmt vorübergehend 1899 Hoffenheim

Peter Zeidler, Co-Trainer bei 1899 Hoffenheim, hat die ersten Trainingseinheiten des Bundesligisten nach der Winterpause übernommen. Er ersetzt damit den Stammtrainer Ralf Rangnick.

Rangnick fühlt sich derzeit nicht in der Lage, das Trainingsprogramm des Vereins zu leiten, da er um seinen Vater bangt, der in akuter Lebensgefahr schwebt. Wann Rangnick sein Amt wieder ausführen wird, ist bislang nicht klar.

Der Verein zeigt für Rangnicks Situation vollstes Verständnis und bittet ebenso die Medien, dies zu respektieren.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Lebensgefahr, TSG 1899 Hoffenheim, Ralf Rangnick, Co-Trainer
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?