03.01.10 12:45 Uhr
 5.696
 

IBM erhält Patent auf Technologie, die Abkürzungen wie "lol" oder "rofl" ausschreibt

Der Konzern IBM hat sich die Rechte für ein Technologie gesichert, die Internetabkürzungen á la "lol" oder "wtf" in die ausgeschriebene Form dechiffriert.

Anfangs sorgte diese Patentanmeldung für Verwirrung und Angst bei einigen Internetnutzer, da angenommen wurde, dass sich IBM die Rechte an den Abkürzung gesichert habe. Ergo man gegen Markenrecht verstoßen würde, wenn man die gängigen Abkürzungen im Netz nutzen würde.

Dem ist aber natürlich nicht so. Richtig ist, das IBM-System übersetzt in Mails oder in Kurznachrichten "lol" und Co. korrekterweise in "laughing out loud" beziehungsweise "lots of laughs".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technologie, Patent, IBM, Abkürzung
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook will mit Business-Version die Büros erobern
Blackberry will mit neuem Smartphone wieder in die Oberklasse zurück
Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2010 13:00 Uhr von Maku28
 
+43 | -0
 
ANZEIGEN
omg
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:08 Uhr von Shoiin
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
rofl
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:11 Uhr von prototype0815
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
lol
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:14 Uhr von Jackobi
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
wtf?
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:15 Uhr von J_Frusciante
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
wtf
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:20 Uhr von Guschdel123
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Aha. & wofür brauch IBM das? Damit sie vll endlich die kompletten Mails ihrer Mitarbeiter überwachen können?
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:27 Uhr von casus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
RTFM: Das hätte sich der eine oder andere Patentbeamte vielleicht mal antun sollen:

http://de.wikipedia.org/...(Unix)

sed ´s/wtf/What the fuck/g´ Eingabedatei >Ausgabedatei

Oder vielleicht UTFSE
http://de.wikipedia.org/...(Netzjargon)#U


[ nachträglich editiert von casus ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:28 Uhr von Hopey1809
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nutzen? also ich möchte diese abkürzungen eigentlich nie ausgeschrieben in einer e-mail einer firma sehen bzw. will ich die gar nicht dort sehen ;) .
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:33 Uhr von casus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RTFM mit funktionierenden Links: Netzjargon
http://tinyurl.com/...

Oder so, zum selbst zusammenbauen:
http://tinyurl.com/ Netzjargon#U

Sed Unix
http://tinyurl.com/...


[ nachträglich editiert von casus ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 14:09 Uhr von rLoBi
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
rofl du hast lol gesagt
Kommentar ansehen
03.01.2010 14:18 Uhr von sno0z
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh den Sinn dahinter nicht. "lol" oder "rofl" werden doch nicht ohne Grund abgekürzt. Wie sieht das denn aus, wenn in einer Nachricht auf einmal statt "lol" "laughing out loud" steht? Ich nenne IBM auch IBM und nicht "International Business Machines Corporation"
Kommentar ansehen
03.01.2010 14:44 Uhr von diddydieexe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich meine: ich meine, dass ich diese unnötige funktion schon in einigen muliplayer spielen gesehen habe...
UT 2004 usw...
Kommentar ansehen
03.01.2010 14:52 Uhr von Psyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaaa dafür lohnt es sich ein paar Milliönchen aus dem Fenster zu schmeissen
da hätten die das Geld aber auch besser verwerten können

[ nachträglich editiert von Psyphox ]
Kommentar ansehen
03.01.2010 14:53 Uhr von Mc-Ellister
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wfs: WasFürnScheiss
Kommentar ansehen
03.01.2010 15:00 Uhr von Yoma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was andere Programme schon lange machen will sich IBM nun patentieren lassen?

MfG zum Beispiel wird in MS Word gerne automatisch in "Mit freundlichen Grüssen" umgewandelt.

Was also ist neu daran?
Kommentar ansehen
03.01.2010 16:08 Uhr von Thrasher-Virus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
omgwtfbbq

das macht IBM doch nur um microsoft auch mal einen reinzuwürgen...

"hey ihr benutzt unser neues patent schon seit jahrzehnten unter dem namen ´Autokorrektur´! Entweder ihr nennt es in ´IBM Autokorrektur´ um und zahlt uns 40% aller Einkünfte durch das Officepaket oder wir verklagen euch auf 20 Milliarden Dollar und ihr müsst die Funktion innerhalb der nächsten Wochen entfernen!!!"

ganz ehrlich? kann mir glatt vorstellen dass das so passieren könnte... UND: ich könnte mir auch gut vorstellen dass IBM damit durchkäme... ich sag nur "heißer Kaffe bei McDoof"...
Kommentar ansehen
03.01.2010 22:58 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer braucht das? Jeder weiss, was lol oder rofl oder so bedeutet, wozu also ausschreiben?

Wenn das dann auch noch andere Abkürzungen ausschreibt, dann werden Emails bald um einiges länger: ps mfg z. B...
Kommentar ansehen
04.01.2010 11:30 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gute idee: ibm hat des öfteren schon techniken patentieren lassen und dann freigegeben so das niemand anderes damit geld machen kann gerade im linux bereich ist das massenhaft passiert

also keine panik ich denke nicht das ibm da mit geld machen wird
Kommentar ansehen
04.01.2010 12:02 Uhr von iamrefused
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
roflmao
Kommentar ansehen
04.01.2010 19:59 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
atomrofl: re!
wb!
thx!
np!
cs?
y!
k!
ip?
Kommentar ansehen
07.01.2010 04:26 Uhr von Fowl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WAYNE: !

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Embargo und Bürgerkrieg: Deutsche Firmen verdienen Millionen mit Syrien
Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
New York: Blinde Frau merkt nicht, dass Sohn seit 20 Jahren tot in Wohnung liegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?