03.01.10 12:04 Uhr
 3.548
 

Ausverkauf beim FC Bayern geht weiter - Baumjohann von Schalke 04 verpflichtet

Die Verkleinerung des Kaders vom deutschen Rekordmeister Bayern München wird weiterhin vorangetrieben.

Alexander Baumjohann wird mit sofortiger Wirkung ins Ruhrgebiet zu Schalke 04 wechseln.

Baumjohann wechselte erst vor sechs Monaten ablösefrei aus Mönchengladbach zu den Bayern. Wie viel Schalke jetzt nach München für das Talent überweisen muss, wurde nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Wechsel, FC Schalke 04, Ausverkauf
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2010 12:30 Uhr von Anilingustiker
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
nicht ganz richtig: Jedes "Talent" entscheidet immer noch selber wohin er am liebsten wechseln möchte, wer würde nicht gerne mal beim großen FcBayern unter Vertrag stehen.
Vielleicht liegt es auch an dem Geld was Berater/Manager und Spieler bekommen was die Entscheidung vereinfacht.
Trotzdem muss man dann sagen, Hut ab, das man ohne viel Tara den Spieler wieder abgibt wenn man merkt das es nicht reicht.
Mir fällt da immer sofort Tobias Rau ein, Nationalspieler, aufstrebendes Talent und jetzt? Ende 30 Student weil er es noch nicht mal mehr in Bielefeld geschafft hat.
Kommentar ansehen
03.01.2010 12:35 Uhr von Magier47058
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Anilingustiker: Tobias Rau ist Student weil er es icht mehr schaffte aufgrund von einigen Verletzungen den Anschluss zu finden. Dies hätte ihm auch in jedem anderen Club passieren können. Er selbst sagte dass er trotz einiger Angebote lieber studieren wolle.
Kommentar ansehen
03.01.2010 12:49 Uhr von modano09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der eine Spieler schafft es der andere nicht: , das ist immer das gleiche wenn ein Spieler von einem Verein mit qualitativ schlechteren Spieler zu einem Verein mit besseren Spielern wechselt.

Es ist für den Spieler und Verein am besten , wenn nach einer Anpassungszeit den Spieler gesagt wird , du schaffst es hier nicht und ihn zu einem anderen Verein wechseln läßt.
Kommentar ansehen
03.01.2010 12:56 Uhr von ulb-pitty
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Man hat Baumjohanns Talten teilweise schon gut sehen können, nur bei so einem Kader natürlich Schwachsinn ihn zu behalten....
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:26 Uhr von Borgir
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Titel irreführend: die leihen Spieler aus, die aktuell keine Chance haben zu spielen....das hat NICHTS mit ausverkauf zu tun
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:46 Uhr von swam7
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Spieler Nummer eins wechselt zu Schalke....

Der Wechsel von Neuer nimmt Formen an !!!!

Und meiner Meinung nach hat der FC B alles richtig gemacht mit Baumi. Sie haben ihm gekauft als er richtig "gerockt" hat und gerade am "ersten Gipfel" seiner Karriere schlagen die Bayern zu.
Gut er hat es nicht geschafft, aber das geschwätzt "bei diesem Kader" hatte er eh keine Chance. Ehm ... thomas Müller, Holger Badstuber ??? Oh doch, wenn er die Qualität gehabt hätte, hätte er unter Van Gaal gespielt.
Da, aber sehr viele hier besser Trainier sein können, wird hier jetzt wohl wieder von einem versauten Talent gesprochen.

Denke, dass er in Felix Magaths "talentschmiede" den richtigen Verein für sich gefunden hat, da wird er perfekt reinpassen und sich eventuell, als Nationalspieler entwickeln.

Aber für mich ist klar, dass sich durch den Wechsel ein Spektakulärer wechsel eines Schalke Spielers zum FC B ankündigt! Gebt mir ruhig Minuspunkte, aber ich sage Neuer kommt zum FCB und, Baumi war nicht der erste Spieler , der den Weg " Auf Schalke" findet
Kommentar ansehen
03.01.2010 16:06 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: glaube aber dass er bei Schalke das gleiche Schicksal haben wird.Ich persönlich finde ihn aber nicht schlecht.Aber trotzdem für einen Verein wie Bayern reicht es leider nunmal nicht.
Kommentar ansehen
03.01.2010 18:21 Uhr von Zwiebeljack
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ausverkauf? looool bis jetzt ist baumjohann der einzige spieler der verkauft wurde, falls überhaupt geld geflossen ist und der vertrag nicht aufgelöst wurde schließlich kam er ja auch umsonst, die anderen 3 spieler wurden verliehen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?