03.01.10 11:31 Uhr
 1.464
 

Schmerzmittel können Nasenbluten verursachen

Das Schmerzmittel ASS (Acetylsalicylsäure), das zum Beispiel in Aspirin vorkommt, kann schweres Nasenbluten auslösen. Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure hemmt die Gerinnung des Blutes.

Besonders häufig treten die Komplikationen auf, wenn Patienten auf Vitamin-K-Gegenspieler wie Warfarin eingestellt sind und zusätzlich den Wirkstoff Acetylsalicylsäure einnehmen.

Bei starkem Nasenbluten sollten Ärzte aus diesem Grund die Einnahme von Medikamenten abklären.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Schmerzmittel, Aspirin, Nasenbluten, ASS, Acetylsalicylsäure
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2010 19:58 Uhr von himmel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Packungsbeilage Ich hab gerade keine hier, aber steht das nicht sogar in der Packungsbeilage von Aspirin bei Nebenwirkungen, dass es Nasenbluten verursachen kann? Also das is echt mal keine News...
Kommentar ansehen
04.01.2010 00:09 Uhr von Flying-Ghost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@himmel: Ich bräuchte nur meine Frau wecken. Die liest die Beipackzettel immer. Und da stehst sicher drin. ;-)
Kommentar ansehen
04.01.2010 07:33 Uhr von snfreund
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
boah, wieda was dazugelernt, .....
Kommentar ansehen
04.01.2010 14:27 Uhr von Klardenker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nebenwirkungen: gibt es bei fast allen Medikamenten. Es gibt aber noch weit aus schlimmere Nebenwirkungen als Nasenbluten. Naja, ich bin ja immer noch dafür, dass man selber auf die Packungsbeilagen sieht ;). Mündigkeit geht vor ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?