03.01.10 09:37 Uhr
 67
 

Gewandhausorchester Leipzig spielt 2010 drei Werke von Johann Sebastian Bach ein

Wie die Leitung des berühmten Orchesters am vergangenen Mittwoch bekannt gab, hat sich für das Jahr 2010 der Chefdirigent des Gewandhausorchesters Leipzig, Riccardo Chailly, einiges vorgenommen.

Bereits im Januar wird er mit dem Orchester die Brandenburgischen Konzerte einspielen, bevor er voraussichtlich in der Jahresmitte sich an die Matthäus-Passion macht. Passend zum Jahresschluss wird Chailly noch das Weihnachtsoratorium aufnehmen.

Der italienische Dirigent Riccardo Chailly (57) tritt damit in die musikalische Fußstapfen der Pioniere ein und setzt damit die traditionellen Gepflogenheiten seiner Vorgänger fort. Diese haben sich um die Weitergabe und Pflege Bachscher Musik, seit Mendelssohn-Bartholdy, Verdienste erworben.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Konzert, 2010, Dirigent, Johann Sebastian Bach, Gewandhaus, Sebastian Bach
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?