02.01.10 17:44 Uhr
 44
 

Langlauf: Northug gewinnt in Obersdorf

Das 15 Kilometer lange Handicap-Rennen der Tour de Ski in Oberstdorf gewann der Norweger Petter Northug vor dem Russen Maxim Wylegschanin.

Wylegschanin lag lange in Führung, wurde aber schließlich von Northug eingeholt. Am Ende entschied ein Foto-Finish über die Platzierungen. Dritter wurde Matti Heikkinen (Finnland).

Die drei deutschen Teilnehmer Tobias Angerer, Axel Teichmann und Jens Filbrich landeten auf den Rängen fünf, sechs und acht.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Langlauf, Petter Northug, Obersdorf
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?