02.01.10 13:43 Uhr
 465
 

Medizin-Durchbruch: "Spaghetti-Arterie" eröffnet neue Möglichkeiten in der Herz-Medizin

Eine dünne Plastik-Arterie, die vom Aussehen her an eine Spaghetti erinnert, soll Bypass Patienten neue Hoffnung geben.

Mit dieser neuen Möglichkeit, die 2010 zum ersten mal am Patienten getestet wird, wollen Ärzte zahlreiche Operationen am Herzen und Amputationen verhindern. Die künstlichen Arterien, die man bisher verwendete, neigen dazu Blutpfropfen zu bilden.

Außerdem haben viele Patienten keine geeignete Arterie, die man verpflanzen kann. Die neue Vorrichtung ist flexibel und lässt das Blut pulsieren, damit es nicht verklumpen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medizin, Hoffnung, Durchbruch, Herzerkrankung, Bypass
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

29. September 1941: Das Massaker von Babi Jar
Patent: Neues Urinal reinigt automatisch das männliche Geschlechtsteil
Studie: Musikgeschmack altert mit uns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2010 15:36 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Spaghetti: sind wohl neuerdings hohl. Die Italiener erfinden dauernd neue Nudeln. Oder aber " Oh Susi....
Kommentar ansehen
02.01.2010 17:07 Uhr von Susi222
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: Wenn sich der ganze Bericht um die Spaghetti Arterie dreht, kann deine "Oh Susi" den Bericht auch Dir zuliebe nicht einfach um nennen..... Ich zitiere ja die Quelle und erhebe mich nicht dazu einen neuen Bericht zu erschaffen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe
Frankfurt/Main: Polizei hat Kontrolle über Bahnhof verloren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?