02.01.10 12:03 Uhr
 495
 

WM 2010: Tim Wiese möchte als Nummer Eins nach Südafrika

Der Bremer Nationaltorwart Tim Wiese glaubt weiterhin an eine realistische Chance im Kampf um das deutsche Tor für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

Wiese äußerte gegenüber einer großen deutschen Tageszeitung, dass es trotz seiner beiden Kurzeinsätze über jeweils 45 Minuten sein Ziel sei, Rene Adler im Tor zu verdrängen.

Bis zur Weltmeisterschaft kann noch einiges passieren und er wird sich anstrengen, so Wiese weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Südafrika, Fußball-WM 2010, Tim Wiese
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2010 12:48 Uhr von Damion-2k2
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Nicht nur den Kommentatoren nach plappern: Adlers "Weltklasse"-Leistungen sind doch nur durch die Kommentatoren gehyped.
Jede seiner "Weltklasse"-Paraden in der Quali hätten Neuer, Wiese und auch Enke gehalten.
Nur sind einige Kommentatoren weit weg von der seriösen Neutralität und bekommen bei einigen Spieler schon einen Orgasmus, wenn sie einen Einwurf machen.

Adlers Leistungen sind sicherlich gut, europäisch überdurchschnittlich. Aber das sind Neuer und Wiese auch.
Und lieber hab ich im Sommer jemanden im Tor, der einen Stammspieler in der Verteidigung schon aus dem Verein kennt (Mertesacker) und so für Stabilität sorgt.
Kommentar ansehen
02.01.2010 12:59 Uhr von anderschd
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Was der will. Adler ist mit großem Abstand deutsche Nr.1
Kommentar ansehen
02.01.2010 13:22 Uhr von Darth Stassen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Damion-2k2: Deine Meinung in Ehren, aber das, was du schreibst, das Gefühl habe ich eigentlich eher bei Neuer.
Da gebe ich anderschd schon recht, Adler ist die Nummer 1 und danach kommen Wiese und Neuer, wobei ich Wiese aufgrund der Erfahrung vorziehen würde.
Kommentar ansehen
02.01.2010 14:49 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Adler ist zwar klasse, aber m.E. ist er noch zu ruhig um bei einer WM als Nr. 1 bestehen zu können. Ich bin zwar kein großer Fan von Wiese (ich kann ihn ehrlich gesagt überhaupt nicht ausstehen), aber er ist nach Adler der beste deutsche Keeper und ist lautstark. Wiese sehe ich bei der WM als geeignete Nr. 1, außer Adler schafft es sich noch mehr durchzusetzen.

Bei Neuer dagegen verstehe ich den Hype keineswegs. Ich würde Schalke nahelegen ihn für viel Geld zu verkaufen und sich nen guten, routinierten Torwart zuzulegen.

Nichtsdestotrotz: bin gespannt, ob wir wieder ein Wunder schaffen und überraschend das Halbfinale erreichen.
Kommentar ansehen
02.01.2010 15:58 Uhr von whizzl
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Grade der Wiese? *hust* wer war das noch gleich, der mit seiner obercoolen Rolle damals seinen Verein aus dem Eurocup befördert hat? Alleine wegen seiner "Beliebtheit" ist Wiese ein absolutes No-Go!. Sportlich weit hinter Adler (vom Alter her sowieso) und Sympathieträger oder gar Vorbild (ich erinnere mich an den Mordversuch gegen Olic) definitiv NICHT.
Kommentar ansehen
02.01.2010 16:40 Uhr von Delphic666
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Egal: Mir ist es vollkommen Bockwurst mit welchem Torwart wir Weltmeister werden :D
Kommentar ansehen
23.03.2010 19:32 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fatal: Jetzt steht der Patzer Adler im Tor. Wiese is die klare nr.1

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?