02.01.10 11:20 Uhr
 2.492
 

Fußball: Boateng zu Bayern München?

Der deutsche Rekordmeister Bayern München ist offenbar am Nationalspieler Jérôme Boateng vom Hamburger SV interessiert.

Boateng hat zwar noch einen Vertrag bis 2012 bei den Hanseaten, dieser soll aber eine Ausstiegsklausel mit einer festgeschriebenen Ablösesumme von 12 Millionen Euro enthalten.

Boateng und sein Berater Neubauer haben vor Kurzem erst die angedachten Verhandlungen um eine Vertragsverlängerung in den Sommer verschoben. Boateng sagte: "Es ist noch überhaupt nicht klar, was im Sommer passieren wird." Er könne sich aber eine Vertragsverlängerung vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Wechsel, Hamburger SV, Jerome Boateng
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2010 11:44 Uhr von Darth Stassen
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Definitiv!
Boateng ist wohl der Transfer, der dem FCB sowohl jetzt als auch zukünftig am ehesten weiterhelfen wird.
Kommentar ansehen
02.01.2010 12:32 Uhr von nikbisch
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
also ich weiß ja nicht, aber in der innenverteidigung haben die bayern im moment demichelis un van buyten und auf den außen einen gesetzten lahm und einen zur zeit ordentlichen badstuber, da frag ich mich wo die noch den boateng hinstellen sollen. versteht mich nicht falsch, ich finde er ist ein klasse spieler, aber er wird bei bayern letztendlich oft ersatzbank drücken und damit siene entwicklung hindern (siehe schlaudraff, baumjohan und wie sie alle heißen)
Kommentar ansehen
02.01.2010 13:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
welche position spielt denn der: ? xD
Kommentar ansehen
02.01.2010 13:35 Uhr von Darth Stassen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nikbisch: van Buyten ist 31, Boateng meines Wissens nach 21. Da man ihm deshalb nur noch einen 1-Jahres-Vertrag geben will wäre spätestens übernächste Saision ein Platz für Boateng frei, wenn van Buyten wirklich zu Juve wechselt sogar schon nächste Saision.
Kommentar ansehen
02.01.2010 15:16 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Bayern hat was besseres: verdient.Bloß weil er jetzt 2-3 Spiele für die Nationalmannschaft gemacht hat(und davon 2 sehr schlechte),wird er gleich mit Bayern in Verbindung gebracht.Ich glaube und hoffe es nicht.
Kommentar ansehen
02.01.2010 15:20 Uhr von typek
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Boateng soll mal lieber beim HSV: blieben, und der FCB sollte sich von ihm verp***en!!!
Kommentar ansehen
02.01.2010 15:41 Uhr von ulb-pitty
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dann sähs: so aus:

----Boateng----Buyten--Badstuber----Lahm----

Demichelis spielt bis jetzt grottig.
Juve Gegentor, Bochum Gegentor, Hertha beide Gegentore gingen alle auf seine Kappe...
Macht er sowas gegen z.B. Barcelona wars das für ihn...
Kommentar ansehen
02.01.2010 15:57 Uhr von whizzl
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht noch so einer Die Bayern brauchen einen richtigen Aussenverteidiger mit Erfahrung und Potential und nicht noch einen der Marke Görlitz, Lell oder Braafheid.
Kommentar ansehen
02.01.2010 21:39 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Whizzl: Danke dir!Die meisten hier würden Boateng nach drei schlechten Spielen bei Bayern wahrscheinlich alle zum Teufel schicken!
Kommentar ansehen
03.01.2010 12:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder der die Transferaktivitäten: der Bayern verfolgt, weiß dass sie nicht nur auf 2-3 Spiele schauen

Boateng ist ein sehr guter Innenverteidiger und kann zusätzlich noch als Außenverteidiger auflaufen, ähnlch wie Badstuber.

Da Demi nicht mehr der jüngste ist muss man sich nach Alternativen umschauen. Und wenn Badstuber und Boateng sowohl außen als auch innen in der Verteidigung spielen können, ist es doch perfekt.

Mal schauen wie sich Breno in Nürnberg entwickelt, vielleicht wäre er dann ja endlich mal einer für die Abwehr des FCB

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?