02.01.10 10:59 Uhr
 244
 

Robbie Williams möchte sein "Blind Date" heiraten

Robbie Williams hat ein weiteres Mal seine Lebensgefährtin Ayda Fried, die er bei einem "Blind Date" kennenlernte - gefragt, ob diese ihn heiraten möchte.

Diese hat den zweiten Antrag, den Robbie Williams ihr machte, freudig angenommen.

Den vorausgegangenen Antrag aus dem November 2009, den er Fried in einer Radiosendung machte, bezeichnete Williams selber als Spaß.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Robbie Williams, Date, Heiratsantrag, Ayda Field
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2010 12:46 Uhr von Shampoochan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wie wärs mal: mit Quelle richtig lesen? Die Tussi heißt Ayda FIELD, nicht Fried!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?