02.01.10 10:14 Uhr
 287
 

NBA-Basketballprofis bedrohen sich in der Garderobe mit Schusswaffen

Der NBA-Basketball-Profi Gilbert Arenas vom Team der Washington Wizards soll in der Umkleidekabine auf einen Mannschaftskameraden mit einer Schusswaffe losgegangen sein, schreibt eine amerikanische Zeitung.

Ausgerechnet an Heiligabend soll der 27-jährige Topscorer seines Teams wegen Spielschulden in Konflikt mit seinem Teamgefährten gekommen sein und ihn deshalb mit einer Waffe bedroht haben.

Auch der fünf Jahre jüngere Angegriffene zückte seine Schusswaffe.


WebReporter: pferdefluesterer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Basketball, Schuss, Schusswaffe, Garderobe
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2010 10:16 Uhr von schwesterwelle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist normal in den USA: Da wird schon im Kindergarten gelehrt, das man kleine Konflikte und Streitereien mit der Schusswaffe am besten lösen kann.
Kommentar ansehen
02.01.2010 20:46 Uhr von earlhickey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
du nervst: Es gibt zwar ganz klar ein Schusswaffenproblem in den USA, aber man sollte es nicht übertreiben, schwesterwelle...
Kommentar ansehen
03.01.2010 10:51 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist jetzt passiert? Das hier oder doch nur http://www.shortnews.de/... ?
Kommentar ansehen
10.01.2010 11:58 Uhr von dwight
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schade für den fan: Agent Zero hätt ich mehr von gedacht. Hab immer gedacht er is einer von den klügeren NBA-Profis. Naja jetz hat er sichs selber vermasselt wo er doch schön langsam wieder in alter Form war. Der Fan muss es ausbaden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?