02.01.10 09:53 Uhr
 39
 

Viele Ausstellungen deutscher Künstler beim Landesmuseum Moritzburg im Jahr 2010

Bereits im Dezember 2008 wurde das Landeskunstmuseum Moritzburg in Halle (Saale) nach rund 36 Monaten Umbauzeit wieder eröffnet. Die Neugestaltung soll jetzt als Kulturzentrum der Klassischen Moderne dienen. Durch Baumängel musste der 18 Millionen teure Umbau 2009 zweimal geschlossen werden.

Die Leiterin der Stiftung Moritzburg, Katja Schneider, sagte in einem Interview der Agentur dpa: "Wir haben im neuen Jahr (2010) ein dichtes, schönes Ausstellungsprogramm, das Ende März mit ´Oskar Kokoschkas Antike´ startet." Es folgt noch eine Ausstellung der Künstlergruppe aus Dresden, der "Brücke".

Katja Schneider: "Enden soll das Jahr mit einer Schau, in der es um die Freundschaft zwischen Franz Marc und Paul Klee geht. Ich denke, es wird 2010 ganz, ganz spannend". Am 25. Januar 2010 schließt für drei Monate das Museum, da Brandschutzmängel behoben werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Jahr, Ausstellung, Künstler, Moritzburg
Quelle: www.monstersandcritics.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Tower Bridge: Londons Wahrzeichen wird restauriert