02.01.10 09:37 Uhr
 105
 

Bottrop: Beim Kulturfestival Ruhr.2010 begann gestern Veranstaltung "Orgel PLUS"

Nach Angaben der Stadt haben ab gestrigen Freitag die 22. Festspiele "Orgel PLUS" begonnen. Bis zum 17. Januar finden insgesamt drei Gottesdienste und 18 Konzerte statt. Es werden auch Konzerte mit ungewohnten Instrumentenzusammenstellungen zu Gehör gebracht.

So spielt neben einer Orgel mit irischen Flöten, ein Dudelsack aus Irland, eine schottische Sackpfeife und einem Bajan (Akkordeon) gemeinsam zusammen. Berühmte Organisten wie Wolfgang Baumgratz, der auch einen Meisterkurs leitet und der Titularorganist von St. Sulpice Paris, Daniel Roth, werden Konzerte geben.

Den Anfang machten gestern das Bachtrompeten-Ensemble und Feuerwerk aus Weimar mit außergewöhnlichen Walzertranskriptionen unter dem Leitmotiv "Zu Gast bei Johann Strauß". Die Musikwerke sind mit Klavier, Harmonium, Orgel zu vier Händen und vier Füßen geschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Veranstaltung, Bottrop, Orgel, Ruhr.2010, Kulturfestival
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buchhändler am Pariser Seine-Ufer klagen: "Sind nur noch folkloristisches Dekor"
Asche von Schriftsteller Truman Capote für 40.000 Euro versteigert
Musikjournalist und Ex-Bassist der "Ärzte", Hagen Liebing, verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?