01.01.10 14:26 Uhr
 633
 

"Herr der Ringe"-Regisseur wird zum Ritter geschlagen

Die englische Königin Queen Elizabeth II wird 2010 den Regisseur der "Herr der Ringe"-Trilogie zum Ritter schlagen. Womit er dann den Titel Sir Peter Jackson trägt.

Durch seine Arbeit als Filmschaffender habe sich Jackson diese Ehrung verdient. Durch seine Filme, allen voran die "Herr der Ringe"-Trilogie, stieg unter anderem der Tourismus in Neuseeland.

Der Inselstaat Neuseeland ist seit der Konolialzeit im Herrschaftsbereich Großbritanniens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacClouds
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Regisseur, Herr der Ringe, Ritter, Queen Elisabeth II., Peter Jackson
Quelle: www.moviemaze.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2010 19:43 Uhr von Hodenbeutel
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schade das Jackson: Sich so sehr von seinen Wurzeln (Braindead, Bad Taste, Meet the Feebles, The Frighteners) abgewendet hat =(

Naja, zumindest kann er uns beschützen wenn die Drachen kommen ^^
Kommentar ansehen
03.01.2010 00:00 Uhr von backuhra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aber auch King Kong nicht vergessen: Bei dem Film merkt man, wie sehr Jackson King Kong verehrt. TOlle Hommage an den Film aus 1933!
Kommentar ansehen
08.01.2010 23:32 Uhr von Vasto-Lorde
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganzen Avatar Fanboys verteilen jetzt Minusse vor Neid! Ihr seid erbärmlich. Gönnt es Ihm!
Kommentar ansehen
09.01.2010 02:11 Uhr von CiHO
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer noch unerreicht: Die HdR-Trilogie wurde aus meiner Sicht bis jetzt von nichts getoppt. Für mich bleibt es wohl noch ein paar Jahrzehnte das beste Kinoerlebnis aller Zeiten :)
Kommentar ansehen
11.02.2010 22:22 Uhr von PoebelundGesocks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Party ist vorbei *Rasenmäher anwerf*"

Ich finde alle Filme die er gedreht hat sind durchaus gelungen.

Er wird auf jedenfall zurecht zum Ritter geschlagen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?