01.01.10 13:53 Uhr
 2.586
 

Thüringen: Krankmachende Mitbringsel aus dem Urlaub

Viele Urlauber brachten im letzten Jahr von ihrer Reise Magen-Darm-Parasiten oder -Bakterien mit. Die Infektionen werden oft vom Verzehr von rohem Salat, Obst, Gemüse oder nicht abgekochtem Wasser verursacht.

Afrika-Urlauber waren häufig mit Malaria-Erkrankungen infiziert. Oftmals wurde auf die Malaria-Prophylaxe, die nicht von den Krankenkassen bezahlt wird, verzichtet. Auch Typhus und Hepatitis B kamen vor.

Todesfälle durch Krankheiten aus dem Urlaub gab es im letzten Jahr in Thüringen nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Urlaub, Krankheit, Thüringen, Infektion, Malaria, Hepatitis B, Typhus
Quelle: www.stz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2010 20:49 Uhr von jsbach
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jeder wissen sollte, habe ich nichts gegen die Türkei und habe schon öfter Urlaub dort gemacht.
Nach einer Routineblutuntersuchung (Check) erhielt ich einen Anruf vom Gesundheitsamt.
Sofort Termin ausgemacht und als mir eröffnete, ich hätte ne Hepatitis A mir eingefangen wurde gleich nach dem Urlaubsland gefragt.
Türkei, aha sagte der Arzt, viel Gemüse und Obst gegessen..ja ja natürlich weil ichs gerne mag. Aber das war keine Absteige sondern nen 5* Kasten, blitzsauber.
Aber ich wusst bis dahin auch nicht, das die noch die Kopfdüngung machen, also Jauche aufs Gemüse sprengen...
Klingt von selber ab und man ist ein Leben lang immun gegen Hep.A. Aber vorsorsorglich gleich noch eine B-Impfung verpassen lassen. Die kann man sich durch Körperflüssigkeiten (GV, küssen etc. einhandeln. Aber gegen Typ C gibt es nichts und das soll schlimmer als Aids sein...
Kommentar ansehen
01.01.2010 23:17 Uhr von Pils28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Obst, Salat, Leitungswasser und Eiswürfel das sind meine absoluten Tabus, wenn ich im Sommerurlaub außerhalb Europas bin.
Leider kam ich dieses Jahr aus Ägypten auch nicht gesund wieder! ;-)
Sind halt anders diese Länder...
Kommentar ansehen
02.01.2010 01:21 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist die Malariebehandlung im gegensatz zur Impfung so billig, das es sich nicht lohnt?
Kommentar ansehen
02.01.2010 10:26 Uhr von Pils28
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird imho unterschätzt, dass exotische Krankheiten, die teils als ausgestorben galten schon längst wieder in der EU vorkommen.
Z.B Malaria oder TBC sind dank EU Osterweiterung schon wieder direkt vor der Haustür zu haben.
Kommentar ansehen
02.01.2010 21:45 Uhr von FranzBernhard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man seine Konserven mitnimmt, so wie ich, dann kann einem so ein Mist nämlich nicht passieren!
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:17 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FranzBernhard ich glaube dir ist nicht bewusst, wenn du deine Konserven von deinem Heimatland ins Urlaubsland mitbringst, welchen viel höheren Gefahren du dich da aussetzt.

Ok, wenn du den Doseninhalt auf einmal verzehrst, mag die Gefahr gering für eine Erkrankung sein, aber ein zweites Mal davon zu essen , dem kann ich nur abraten. Wenn du aus Kostengründen Konserven mit in den Urlaub nimmst, kann ich dir nur raten, mache statt 3 Wochen nur 2 Wochen Urlaub und esse dort in gut bürgerlichen Küchen die Landeskost.

Warum? Weil die Einheimischen dies auch essen und die werden nicht krank. Dies habe ich als Urlauber 30 Jahre so gehalten und heute, da ich in Thailand lebe, ernähre ich mit zu 95 % von Thailändischer Kost und habe ausser einem flotten Otto, der ja auch was Gutes an sich hat, nämlich der Darm wird mal wieder richtig entleert, keinerlei Probleme.
Kommentar ansehen
05.01.2010 22:56 Uhr von creutz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ne News: Kommentar so unwichtig wie solch eine News!
Kommentar ansehen
07.01.2010 13:06 Uhr von ulkibaeri
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Daher: gibt es im Urlaub immer Whisky - nach dem Frühstück, nach dem Mittag und nach dem Abendessen.

Hat bis jetzt immer und in jedem Land geholfen!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?