01.01.10 14:04 Uhr
 1.236
 

Jugendliche Menschen lassen sich von Alkoholwerbung beeinflussen

Eine aktuelle wissenschaftliche Untersuchung hat ergeben, dass der leichte Erwerb von alkoholischen Getränken und Alkoholwerbung jugendliche Menschen dazu verleitet, mehr Alkohol zu konsumieren. Die Begrenzung der Verkaufszeiten von Alkohol und teurere Preise bewirken, dass der Konsum vermindert wird.

Als ein besonderer Missstand wird die Bewerbung von Alkohol bei sportlichen Events gesehen. Die Untersuchung fand in 30 OECD-Nationen statt, wobei mehrere Kriterien berücksichtigt wurden, wie zum Beispiel der Preis, das Mindestalter zum Erwerb von alkoholischen Getränken und Werbeverbote.

Dabei kam heraus, in Ländern wo es mehr gesetzliche Regelungen im Bezug mit Alkohol gibt, konsumieren jugendliche Personen weniger, als in Ländern, wo man eine laxe Alkoholpolitik betreibt.


WebReporter: Meister-Yoda
Rubrik:   Gesundheit / Sucht
Schlagworte: Alkohol, Jugendliche, Werbung
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2010 19:42 Uhr von datenfehler
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
boa neee oder? der Großteil der Jugendlichen ist so dumm und lässt sich von der Werbung beeinflussen? Das hätt ich ja nicht gedacht!

"Als ein besonderer Missstand wird die Bewerbung von Alkohol bei sportlichen Events gesehen. "
Ach ne! Es ist wirklich die Krönung der Schwachsinnigkeit, wenn bei Autorennen eine Bierwerbung läuft. Alkohol hat im Sport nichts zu suchen. Vor allem wenn man betrachtet, dass die meisten Sportler (aller Sportarten) keinen oder kaum Alkohol trinken...
Kommentar ansehen
01.01.2010 20:25 Uhr von shortbread
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
darauf muss ich erstmal einen trinken :D
Kommentar ansehen
02.01.2010 01:19 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die brauchen Studien um zu beweisen das in Ländern in denen man leichter an Alk kommt mehr gesoffen wird?
Kommentar ansehen
02.01.2010 10:58 Uhr von Tilde
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Jugendliche Menschen Gut, dass du Menschen ergänzt hast. Ich hätte sonst gedacht, es handle sich um Tiere oder Steine.
Kommentar ansehen
02.01.2010 22:58 Uhr von Schnupfenfarben
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
WOW: Jungendliche Katzen werden wie auch Ältere ab und an von Autos überfahren
Kommentar ansehen
03.01.2010 13:42 Uhr von Thutmosis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Absicht: Wer oft-öfters-immer besoffen ist kriegt nicht mit was hier so in dem Lande läuft. -> Wenn es für viele Jugendliche schon keine Perspektiven gibt dann sollen sie wenigsten saufen können. Das kann man ihnen nicht auch noch nehmen.
Kommentar ansehen
07.01.2010 18:30 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann Prost :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht