01.01.10 13:26 Uhr
 79
 

EU: Schweden gibt den Regierungsvorsitz an Spanien ab

Der schwedische EU-Ratspräsident Reinfeldt zieht, vor der Abgabe des Vorsitzes an Spanien, Bilanz. Generell sieht er seine Amtszeit trotz misslungenem Klimagipfel als erfolgreich an.

Zum größten Durchbruch zählt er die Einigung beim Vertrag von Lissabon. Nachdem die Iren diesem Vertrag beim zweiten Anlauf zugestimmt hatten, verweigerten dort die Tschechen bis zuletzt ihre Unterschrift.

Reinfeldt hatte aber am Ende einen Weg gefunden, auf dem die Tschechen den Vertrag unterschreiben konnten, ohne ihr Gesicht zu verlieren. Die Schuld beim Scheitern des Klimagipfels sieht Reinfeldt nicht bei sich allein. Zum Jahreswechsel übernehmen die Spanier die Regierungsspitze der EU.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Regierung, Spanien, Schweden
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?