01.01.10 13:11 Uhr
 59
 

Moskau: Festnahmen bei Protesten

Die Polizei hat in Moskau eine Protestveranstaltung von Regierungsgegnern beendet. Es wurden zwischen 30 und 50 Menschen festgenommen. Darunter auch die für ihre Zivilcourage ausgezeichnete 82-jährige Ljudmila Alexejewa.

Die Kungebung, auf der die Demonstranten friedlich protestierten, war zuvor verboten worden. In Sprechchören kritisierten sie Präsident Putin.

Die Menschnerechtlerin Alexejawa sagte einem russischen Radiosender gegenüber, dass die Sicherheitsbeamten übermäßig grob gegen sie vorgegangen wären.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Festnahme, Moskau
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?