01.01.10 13:11 Uhr
 57
 

Moskau: Festnahmen bei Protesten

Die Polizei hat in Moskau eine Protestveranstaltung von Regierungsgegnern beendet. Es wurden zwischen 30 und 50 Menschen festgenommen. Darunter auch die für ihre Zivilcourage ausgezeichnete 82-jährige Ljudmila Alexejewa.

Die Kungebung, auf der die Demonstranten friedlich protestierten, war zuvor verboten worden. In Sprechchören kritisierten sie Präsident Putin.

Die Menschnerechtlerin Alexejawa sagte einem russischen Radiosender gegenüber, dass die Sicherheitsbeamten übermäßig grob gegen sie vorgegangen wären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Festnahme, Moskau
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwerin: 30 Deutsche greifen zehn Flüchlinge an
Köln: Festgenommener 16-jähriger Flüchtling ist offenbar IS-Mitglied
BDI-Präsident: "Politik der AfD ist Gift für uns als Exportnation"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australierin kann Parkinson-Erkrankung am Hautgeruch erkennen
Gigantischer Dinosaurier-Fußabdruck in der Mongolei gefunden
Schwerin: 30 Deutsche greifen zehn Flüchlinge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?