01.01.10 12:17 Uhr
 129
 

Leipzig: Intendant Hartmann fordert kostenlosen Theatereintritt für jeden Besucher

Im Gespräch mit der "Leipziger Volkszeitung" (LVZ) sagte der Intendant Sebastian Hartmann vom Leipziger Centraltheater, dass er ausnahmslos für kostenlose Theaterbesuche ist. Weiterhin sagte er in der vergangenen Dienstagsausgabe der LVZ, dass Kunst als Einladung aufgefasst werden sollte.

Damit könnten die Darsteller ihre Eigenständigkeit entwickeln und die Gespräche über finanzielle Angelegenheiten würden nicht mehr so im Vordergrund stehen, sondern die Inhalte der Aufführungen. Auch Ausreden von Schauspielern, dass sie aus Kostengründen so auftreten müssten, würden dann entfallen.

Da die Politik im Kulturetat mitzureden hat, wäre man auch nicht mehr erpressbar, wenn die Etats für den Zeitraum von fünf Jahren im Voraus ausgehandelt würden. Intendant Hartmann sagte noch: "Beide Seiten wüssten dann, woran sie sind, wären unabhängiger voneinander."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Theater, Eintritt, Intendant, Sebastian Hartmann
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asche von Schriftsteller Truman Capote für 40.000 Euro versteigert
Musikjournalist und Ex-Bassist der "Ärzte", Hagen Liebing, verstorben
Funko Pop! stellt neue Actionfiguren von Batman, Deadpool und Co. vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?