31.12.09 16:41 Uhr
 254
 

Iran: Keine Flucht von Mussawi und Karrubi

Die Iranische Opposition dementiert Fluchtgerüchte über die Oppositionsführer Mussawi und Karrubi. Zuvor hatte eine Meldung der staatlichen Nachrichtenagentur Irna für Verwirrung geführt. Diese Meldung nahm die Agentur inzwischen aber zurück.

Auch Karrubis Sohn dementierte die Gerüchte. Die regierungsnahe Agentur Fars bestätigte, dass die beiden Politiker in Teheran seien.

Auch auf der oppositionelle Internetseite Rahesabs hieß es zuvor, dass die Politiker zu ihrer eigenen Sicherheit weggebracht worden seien. Viele hatten zuvor für sie die Todesstrafe gefordert und beschimpften sie als Gotteslästerer.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Flucht, Opposition
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2009 16:48 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schlimmer als bei Honnecker: und..Co....
Kommentar ansehen
31.12.2009 18:47 Uhr von CrazyWolf1981
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die iranische Führung: sollte sich in Acht nehmen, denn das Volk wehrt sich immer mehr. Wenn das Volk mal weiß wie man sich wehren kann.
Im Irak wurde letzlich Hussein auch hingerichtet. Ich denke Ahmadinedschad würde das gleiche blühen, wenn das Volk in mal so in die Finger bekommt. Gegen eine gewisse Anzahl Aufständische hat man genügend Militär zur Verfügung. Wenn sich das Volk erhebt, ggf. mit Hilfe von Außen, dann hilft das aber auch nicht mehr.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?