31.12.09 16:20 Uhr
 241
 

"Bibberspaß" auf Usedom

Einen merkwürdigen Freizeitspaß ist das traditionelle Abbaden auf Usedom einen Tag vor Silvester.

Rund 90 "Hartgesottene" warfen sich gestern in die 1,9 Grad Kalten Wellen der Ostsee. Das Alter der Badegäste driftete von zehn bis 77 Jahren weit auseinander. Für die Sicherheit sorgten Rettungsschwimmer.

Ein vergleichbares Eisbaden gibt es auch am Neujahrstag in Karlshagen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Baden, Schwimmen, Usedom
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2009 16:29 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bibber..Bibber Wwwwens denn Spaß mmmmacht...Ich find´s Mutig....
Kommentar ansehen
01.01.2010 13:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts auch in Reinfeld, im Kreis Stormarn.

Da allerdings erst heute am Neujahrstag in nem See, an den ein Freibad gebaut worden ist.

Da darf man sich dann allerdings nicht wundern, wenn einem mal nen Karpfen über den Weg schwimmt;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?