31.12.09 14:50 Uhr
 185
 

Mettmann: Neanderthal Museum präsentiert die Ausstellung "Wir Afrikaner"

Ab Mitte Januar 2010 präsentiert das Neanderthal Museum in Mettmann (Nordrhein-Westfalen) die Ausstellung "Wir Afrikaner". Die Schau kann rund einen Monat lang besucht werden.

Bei dieser Schau geht es um die Frage, dass alle Menschen die gleiche Abstammung haben. Die Ausstellung widerlegt "auf eindringliche Weise die Annahme der Existenz verschiedener menschlicher Rassen", so das Museum.

Vor etwa 50.000 Jahren machten sich die ersten modernen Menschen auf den Weg in die ganze Welt. Daher sind alle Menschen eigentlich Afrikaner.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Mettmann
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2009 15:40 Uhr von Baran
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin kein Afrikaner: diese dumme Theorie sollte mal endlich wiederlegt werden.

Afrika, das wäre zu einfach, und woher kommt der neanderthaler? vielleicht sind wir Neanderthaler, oder gab es noch andere "menschenrassen"? WIe soll das geschen? wir müssten alle krank und gebrechlich sein da wir alle aus einem engen genpool stammen.

WIr haben vlt ähnliche DNA, haben affen auch, nur sind bei jedem andere teile der DNA aktiviert.

Also ich glaube NICHT das irgendeiner meiner vorfahren aus afrika stammt.
Kommentar ansehen
31.12.2009 16:58 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Rassen: Die Unterschiede im Erbgut zweier Affenpopulationen derselben Rasse sind größer, als die Unterschiede zwischen, sagen wir, einem Isländer und einem Aborigine.
Beim Menschen also von Rassen zu sprechen ist biologisch nicht haltbar.
Kommentar ansehen
31.12.2009 19:44 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was mich mal interessieren würde wie groß sind eigentlich die genetischen unterschiede zwischen zwei hunden verschiedener rassen? der hund existiert ja auch nicht länger als der mensch und trotzdem gibt es teils beträchtliche äußere unterschiede.
Kommentar ansehen
31.12.2009 20:17 Uhr von parvus_1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Baran: bei dem müll wo du schreibst möchte ich nicht wissen woher deine DNA kommt...
Kommentar ansehen
02.01.2010 18:58 Uhr von Baran
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
31.12.2009 16:58 Uhr von Dr.G0nz0: woher hast du die dumme theorie?
Welcher idiot verbreitet so einen müll?

Ein mensch kann zum beispiel die genaugleiche DNS haben wichtig ist welche davon aktziert ist ihr ....

Die dna ist wie eine festlpatte wichtig ist das betriebssystem das täglich geladen ist, ihr mit eurer vorsindflutlichen bio kentnisse.

31.12.2009 19:44 Uhr von Nathan.der.Weise
also das material ist fast identisch wie gesagt, das aktivierte,
material, durch verschdiene Aktivierung der DNS könnte man aus einem menschen einen affen machen. Die DNS wir im laufe des lebens durch anpassung verändert.

DR. gonzos theorie ist totaler mist da wenn man innerhalb der familie sehr gleiche aktivierte DNS anteile aktiviert sind und bei paarung die enstehenden kinder einen höchst warscheinlichen defekt haben. das würde bedeuten das du dich mit abouriginis paaren könntest und dabei auch höst warscheinlich auch behinderte kinder bekommen könntest.

was totaler schwachsinn ist denn umso verschiedener um so besser.
zu deiner frage.
Interessant ist bei tieren wie z.B. hunden es weniger wichtiger ist wie nahe man verwandt ist. da gibt es weniger defekte bei der entwicklung. Bei menschen ist das schon schlimmer.

31.12.2009 20:17 Uhr von parvus_1

bei der heorisierung solcher personen wie A. Parvus
füge ich nicht hinzu.

Wie wäre es mit argumenten? Wohl nichts im kopf, deine vorfahren kommen wohl.....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?