31.12.09 11:45 Uhr
 211
 

Verbraucherschutz: Hotels sollen nach Steuersenkungen die Preise senken

Verbraucherschützer fordern die Hotels auf ihre Preise mit Beginn des neuen Jahres zu senken und somit die vom Staat gewährten Steuersenkungen an die Kunden weiterzugeben.

Auch der der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Ernst Burgbacher (FDP) und der ADAC forderten eine schnelle Reaktion auf die verminderte Mehrwertsteuer.

In Bezug auf das Gesetz zum Beschleunigen des Wirtschaftswachstums müssen Hotels und Pensionen ab 1. Januar nur noch den ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent zahlen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Preis, Steuer, Hotel, Verbraucherschutz, Steuersenkung
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2009 13:23 Uhr von coolzero.v65
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
daran glaubt doch aber nicht wirklich jemand? Es gibt soviele Stellen an denen ich als Verbraucher nur den ermäßigten Steuersatz zahlen müsste, aber der Preis ist immer gleich.
Kommentar ansehen
31.12.2009 13:50 Uhr von Alexander.K
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollten sie? Dann wäre das Geschenk der Regierung ja nur noch halb so schön.
Kommentar ansehen
31.12.2009 14:21 Uhr von artefaktum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: "Auch der der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Ernst Burgbacher (FDP) (...) forderten eine schnelle Reaktion auf die verminderte Mehrwertsteuer.

Ist der Herr Burgbacher von der "Wirtschaftsexperten"-Partei so naiv oder tut er so?

Die eingesparte Umsatzsteuer bei gleichen Preisen wandert umgehend in den Gewinn der Hotels. Und so war das ja wohl auch als Wahlgeschenk der Liberalen gedacht.
Kommentar ansehen
03.01.2010 14:39 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: Glaube nicht das die Hotels die Peise senken werden. Da wären die ja auch schön dumm. Vor allem in Messestädten und deren näheren Umgebung ist eher noch mit einem Anstieg zu rechnen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?