31.12.09 11:28 Uhr
 346
 

Anschlag auf CIA -Agenten in Afghanistan (Update)

Acht CIA Agenten und ein Afghanistan Mitarbeiter starben bei einem Selbstmordanschlag auf den Militär - Militärstützpunkt Chapman (ShortNews berichtete).

Der Attentäter zündete eine Sprengstoffweste im Fitnessstudio des Stützpunktes. Bisher gibt es noch keine Angaben dazu, wie der Mann überhaupt in den Stützpunkt gelangen konnte.

Bei einem weiteren Anschlag im südafghanischen Kandahar starben vier kanadische Soldaten und eine Journalistin


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Anschlag, Bombe, Attentat, CIA, Agent
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2009 11:39 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
das wird das Vertrauen in die afghanische Armee nicht erhöhen, da der Attentäter ein Offizier war.
Kommentar ansehen
31.12.2009 11:52 Uhr von kommentator3
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
So ein: Dreckschwein!
Kommentar ansehen
31.12.2009 12:09 Uhr von selphiron
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm: sos ein Fitnessstudio...ich weiss schon warum ich Abstand davon halte.
oioioi da starb auch ne Journalistin also liebe Taliban DAS bitte nicht ja?
und bevor mich der Kommentator wieder anspringt sage ich am besten noch dass da ein Hauch Ironie dabei ist...man weiss ja nie.

[ nachträglich editiert von selphiron ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 00:32 Uhr von Briefmarkenanlecker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Um den Afghanen: Um den Afghanen tut es mir leid.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?