30.12.09 22:42 Uhr
 380
 

Früherer Erzbischof zu acht Jahren Haft wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Edgardo Storni soll vor beinahe 18 Jahren einen Priesteramtskandidaten sexuell missbraucht haben. Der heute 73-Jährige war bis 2002 Erzbischof in Argentinien.

Der Verurteilte hat den Missbrauch stets bestritten. Sein Verteidiger legte gegen das Urteil Berufung ein.

Die Haft darf der Kleriker daheim antreten, sein fortgeschrittenes Alter macht ihm das möglich.


WebReporter: pferdefluesterer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Haft, Kirche, Missbrauch, Übergriff, Erzbischof
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2009 22:52 Uhr von Mylord001
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
..nagelt Ihn ans Kreuz!
Kommentar ansehen
07.01.2010 21:50 Uhr von nostre2008
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein einzel: Fall, viele erkaufen sich das Schweigen mit Geld.
Kommentar ansehen
07.01.2010 22:10 Uhr von Krubel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
strafe zu Hause absitzen: gehts noch ?????????
der arme Täter wird hier mit Samthandschuhen angefasst.
Es ist zum kotzen, der penner hat auch keine rücksicht genommen also soll er auch keine bekommen.

Sind die ganzen Richter/innen eigentlich kinderlos und gefühlstot oder was?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?