30.12.09 19:19 Uhr
 7.518
 

Afghanistan: US Marines fühlen sich von geisterhaften Stimmen und Lichtern verfolgt

In der südafghanischen Provinz Helmand am Beobachtungsposten "Observation Point Rock" bezogen US Marines Stellung. Bereits beim Aushub fanden sie Menschenknochen, die unverzüglich wieder begraben wurden.

Laut den Erzählungen verschiedenster Marines sind unheimliche Lichterscheinungen an der Tagesordnung und auch vernehme man öfters russische Stimmen. Dies passt mit der These überein, dass 2006 in Tunneln verschüttete Taliban oder russische Soldaten "herumspuken".

Die Liste derjenigen, welche diesen Ort als Spukort bezeichnen, reicht aber weit über die US Marines hinaus. Frühere walisische Besatzer und auch Einheimische berichten von ähnlichen Phänomenen.


WebReporter: Prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Krieg, Geist, Marine, Gespenst, Spuk
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2009 19:22 Uhr von W4rh3ad
 
+26 | -6
 
ANZEIGEN
Sehr interessant. Gute News, eigenartig ist das schon, aber ich tippe ebenfalls auf ganz natürliche Phänomene.
Kommentar ansehen
30.12.2009 19:31 Uhr von RickJames
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
mmm: Vielleicht ist es der Wind, der durch ein unterirdisches Höhlensystem weht und diese Geräusche erzeugt?
Kommentar ansehen
30.12.2009 19:56 Uhr von Angraget
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
warum: auch nicht die Geister.. kann ja gut sein
Kommentar ansehen
30.12.2009 20:38 Uhr von NetCrack
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm ich denke jedenfalls das US Marines nicht zu den Leuten gehören die schnell Angst haben oder sich leicht einschüchtern lassen, insofern schon etwas komisch.
Kommentar ansehen
30.12.2009 20:41 Uhr von PuerNoctis
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Ein großer Faktor der bei der Wahrnehmung der Phänomene mit reinspielt, ist bestimmt die Tatsache, dass die Marines iwi von den Sagen erfahren haben oder davon bereits wussten. Unterbweusst kann man dann schon plötzlich was "hören" des Nachts....

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
30.12.2009 20:44 Uhr von Alexander.K
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Kenne ich: Bin am Morgen nach einer Party auch sehr Lichtempfindlich und manchmal höre ich auch Stimmen :-)
Kommentar ansehen
30.12.2009 21:24 Uhr von Razriel
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn es wirklich Geister gäbe und sie an besonders grausamen Orten festhängen, dann müsste man sich bei jeder Touristen Führung durch ei n KZ die Ohren zuhalten vor dem Gebrüll.
Ich würd aber den Amis zutraun das sie mal wieder was neues an ihren Jungs ausprobieren. War damals mit dem LSD auch net anders.
Kommentar ansehen
30.12.2009 21:27 Uhr von shadow#
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer will sonst noch nach Hause?
Kommentar ansehen
30.12.2009 21:40 Uhr von usambara
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht nur strahlende Uranmunition...
Kommentar ansehen
30.12.2009 22:23 Uhr von Querdenker01
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Geist der Toten: Vielleicht ist es der Geist von tausenden von zivilen Verletzten und Toten, der sie verfolgt!

Beispiele unter:
http://www.stern.de/...

[ nachträglich editiert von Querdenker01 ]
Kommentar ansehen
30.12.2009 23:36 Uhr von napster1989
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
eggart die russen kommen.... ^^
Kommentar ansehen
31.12.2009 00:05 Uhr von selphiron
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hmmm: vllt hat eine Drogenpflanzenplantage in der Nähe feuer gefangen und die haben die Dämpfe eingeatmet..
Kommentar ansehen
31.12.2009 01:25 Uhr von Skylion
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
russen: oder es sind dort irgendwelche russischen Waffenhändler die, die Taliban beliefern^^
Kommentar ansehen
31.12.2009 02:13 Uhr von Floppy77
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wer weiss, welche Medikamente die Amis mal wieder an ihren eigenen Soldaten testen. Wäre ja auch nicht das erste mal.
Kommentar ansehen
31.12.2009 03:10 Uhr von Wutanfall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also wer solche Unterwäsche trägt kann nichts in der Welt ihn erschrecken.

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
31.12.2009 10:32 Uhr von smutjie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer: es glaubt kommt in den Himmel wer nicht auch.

Tut mir Leid die "Quelle" ist einfach nicht glaubwürdig!
Zudem kann ich mir nicht vorstellen das hocheffizient ausgebildete Elitesoldaten so einen Quatschverzapfen!
Kommentar ansehen
31.12.2009 12:36 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich höre auch gerade Stimmen .... :): ich glaube die eine ist von Jesus wie er zu Mohammet lachend sagt

"Geil - das hat wieder klappt :) ! .... Und jetzt verarschen wir den Papst nochmal mit einer Diaprojektion meiner Mutter .... giggel "
Kommentar ansehen
31.12.2009 12:44 Uhr von horus1024
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann auf geisterhafte weise machen das die Luft stinkt!
Kommentar ansehen
31.12.2009 13:49 Uhr von bluecoat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
..bissel weniger koks und dann wirds wieder ruhiger und die lichter gehen aus :-)
Kommentar ansehen
31.12.2009 14:17 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht spuken dort die toten Kinder aus diesem Artikel:
http://www.zeit-fragen.ch/...
Kommentar ansehen
31.12.2009 16:47 Uhr von gmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaube an Geister usw. und jetzt?
Kommentar ansehen
31.12.2009 17:13 Uhr von Eckstein1879
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Glaubt mir oder nicht: Bei mir in der nähe gibt es einen Bergigen Wald,
in dem wir als jugendliche oft herumgestreunt sind .
Meistens gegen abend hörten ich und meine Freunde jemanden Flöte spielen ,getrommel und Pferdehufen die umher Ritten ,aber es war niemand "ganz sicher niemand in der nähe" verschreckt liefen wir nach ein paar minuten immer weg.Das ganze haben wir sechs sieben mal erlebt.Kein scheiss
Kommentar ansehen
01.01.2010 13:33 Uhr von Vinnyl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Legends: will never die ;)
nein mal im ernst
Ich find sowas voll cool, ist ja wie im film..
würd da gern mal hin ;)
Kommentar ansehen
01.01.2010 14:30 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Eckstein1879: Und wo ist dieser Wald?
Kommentar ansehen
01.01.2010 14:56 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Eckstein1879: Und wo ist dieser Wald?

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?