30.12.09 12:24 Uhr
 932
 

Megan Fox zur schlechtesten Schauspielerin 2009 gewählt

Die User des Onlineportals "moviefone.com" haben Megan Fox zur schlechtesten Schauspielerin diesen Jahres gewählt. Ihr Film "Transformers 2" wurde außerdem zum miesesten Film gekürt.

Megan erhielt jedoch ebenfalls den Titel als "sexieste Schauspielerin 2009". Der männliche Gewinner dieses Titels heißt Robert Pattinson.

Bei den Usern konnten außerdem die Filme "Hangover" und "Paranormal Acitivity" punkten, andere, wie beispielsweise "Brüno", fielen durch.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Wahl, Schauspieler, Robert Pattinson, Megan Fox, schlecht
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2009 14:17 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man so stehen lassen. Die Fox ist einfach nur eine zweitklassige Schauspielerin, welche zwar zugegebenermaßen gut aussieht, aber doch eher aufgrund eines Hypes um sie so bekannt ist und weniger wegen der schauspielerischen Fähigkeiten.
Kommentar ansehen
30.12.2009 18:29 Uhr von morkaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die erste News über Megan Fox die mir nicht auf den Senkel geht. Dieser Hype um Sternchen wie Megan Fox und Rihanna ist mittlerweile unerträglich geworden.
Kommentar ansehen
02.01.2010 00:17 Uhr von t1mm3r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand erklären, warum "Transformers 2" so schlecht sein soll? Ich hab den Film eigentlich für ganz gut befunden, schon allein wegen der Effekte. Danke im Voraus.
Kommentar ansehen
06.01.2010 17:40 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: als alter Transformers Fan fand den 2. Teil ziemlich gut. Gut, der Anfang mit der Uni nerfte und die Robo-Olle war kacke, aber den Rest fand ich sehr gut gemacht.

Megan Fox wird doch nur zum sexy aussehen engagiert oder? In Transformers fand ich sie in Ordnung, in Jennifers Body dagegen ziemlich mieß^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?