30.12.09 12:24 Uhr
 2.557
 

Bochum: Eine Anwohnerin beobachtete einen onanierenden Mann im Fahrzeug

Am helllichten Tag beobachtete eine Frau aus dem Fenster ihrer Wohnung, wie einen Mann in einem parkenden Fahrzeug sitzend onanierte.

Gleich daneben spielten mehrere junge Mädchen Seilspringen. Die Polizisten, die sofort herbeieilten, bemerkten, dass seine Hose noch geöffnet war.

Der 56-Jährige akzeptierte jedoch den Vorwurf nicht und beschimpfte die Beamten. Er zeigte aggressives Verhalten bei der Festnahme.


WebReporter: expelliarmus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bochum, Fahrzeug, Belästigung, Anwohner, Sexualdelikt
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2009 12:32 Uhr von Mui_Gufer
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
onaniert wird auch in anderen ländern.
nur im land der vielen wichser wird sofort die polizei gerufen. anderswo klären anwohner die sache an ort und stelle.
arme polizei, die wegen jedem pipifax ausrücken muss

[ nachträglich editiert von Mui_Gufer ]
Kommentar ansehen
30.12.2009 12:32 Uhr von typek
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@execute.exe: ja, das ist mir auch aufgefallen.
Die Ähnlichkeiten sind kaum zu übersehen.
Kommentar ansehen
30.12.2009 12:37 Uhr von alphanova
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
garantiert ein selbstmordattentäter, der den sprengstoff an seinem lümmel hatte und ihn durch reibungshitze zünden wollte
Kommentar ansehen
30.12.2009 12:58 Uhr von Missionar_Paladin
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Und musste jetzt die Frau verhaftet werden, da sie einfach so einem Mann hinterher spannte bzw. sich durch ihrem Voyeurismus aufgeilte.
Schwierige Situation, ich würde die Frau anzeigen. Der Eingriff geht mir zu sehr ins Private. Man kann doch nicht einfach Leute beim Sex beobachten (selbst wenn er mit einem selbst ist) und kommt einfach so davon, furchtbar diese Frau, keinen Anstand, echt ekelhaft.
Kommentar ansehen
30.12.2009 13:02 Uhr von napster1989
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
darf man: im auto nicht machen was man will?

Ich mein ich darf doch auch nackt im auto fahren!
Kommentar ansehen
30.12.2009 13:49 Uhr von 1gnt23
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Da war doch was zurück zum Thema. Das erinnert mich an ein Break-Video.

Ich hoffe, das der Link nicht gegen was verstößt.

http://www.break.com/...
Kommentar ansehen
30.12.2009 14:02 Uhr von DeeRow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL Bir: - da isser weg... bitte entfernen, thx -

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
30.12.2009 14:37 Uhr von norge
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
So lustig wie Missionar_Paladin: finde ich die sache nicht. immerhin haben dort kleine mädchen gespielt. ich will den gedanken gar nicht zu ende denken. hätte er denen was getan, wären wieder unzählige "schwanz ab" kommentare gekommen...
Kommentar ansehen
30.12.2009 15:23 Uhr von BlacksterGFX
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@norge: Hat er aber nicht. ;)
Kommentar ansehen
30.12.2009 15:41 Uhr von RobaFresca
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nun ja so lange sich Pädos "nur" in Gedanken an Kinder ranmachen und sich dabei selbst einen orgeln ist mir das einigermassen Wurscht - die Gedanken sind frei. Allerdings muss auch nicht zwingend die Nähe der Kinder irgendetwas mit der Lust des Mannes zu tun gehabt haben. Und die Frau, die da gleich die Polizei rief, hätte stattdessen auch mal freundlich fragen können, ob sie ihm ein wenig zur Hand gehen könne... ;-)
In Deutschland haben zwar nur wenige den Mut einzugreifen, wenn es wirklich mal brenzlich wird, aber dafür erstickt das Land förmlich an "Hilfspolizisten" und Denunzianten...
Kommentar ansehen
30.12.2009 15:55 Uhr von expelliarmus
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
[...]Bitte den Account überprüfen, da der Verdacht eines doppelten Accounts nahe liegt.[...]

*lach* Ist das lustitsch hier! :-D
Kommentar ansehen
30.12.2009 16:26 Uhr von SU-XA
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lasst ihn doch wichsen wenn er keinen belästigt ^^
Kommentar ansehen
30.12.2009 16:54 Uhr von LLCoolJay
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja: da hätte sich weng Zivilcourage gehört. Die Frau hätte einfach mal an die Scheibe klopfen sollen. Die Polizei hat da nicht wirklich ne Handhabe. Er hat ja nichts gemacht.
Bedenklich finde ich eher das die Mädchen überhaupt erwähnt wurden.
Gab es keine Passanten in der Nähe? Z.B. "Ausser den Mädchen trug eine ältere Frau ihre Einkäufe nach Hause und ein Mann fuhr in einem roten PKW der Marke Ferrari die Strasse entlang".
Allein die Erwähnung der Mädchen beim Seilhüpfen hat etwas von einer unterschwelligen Beschuldigung.

Der Mann hätte natürlich nicht aggressiv werden dürfen. Obwohl sicher jeder man(n) verstehen kann das man nicht gerade mit einem Grinsen reagiert wenn man beim jodeln erwischt wird.
Kommentar ansehen
30.12.2009 22:34 Uhr von supermeier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Spannerin: was sonst?
Kommentar ansehen
02.01.2010 23:24 Uhr von Sharon.14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele Accounts hast du Agu Irre ????? ich hätte schwören können das die news von Agu Irre kommt.
Jedenfalls is das total der gleiche Ausdruck .Manche lieben es ja dieses öffentliche onanieren anzuprangern und würden es insgeheim auch mal gene machen :-))

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?