30.12.09 11:59 Uhr
 69
 

Die Sportwagen-Highlights 2009

Ford verleiht dem Mustang zu Jahresbeginn mehr Taille und eine stürmischere Front. Dazu kommt ein 540 PS starker Achtzylinder, der den kultigen Asphalt-Wrestler noch bissiger macht.

Ein heiß gehandelter Favorit für den schnellsten zugelassenen Straßensportler ist der GT9-R vom deutschen Sportwagenbauer und Tuner 9ff. Der Bolide auf Porsche-Basis strotzt mit einer Leistung von 1.120 PS nur so vor Kraft.

Für Boliden dieser Art werden allerdings Preise fällig, die jenseits von Gut und Böse sind. Alltagsnutzen und echter Fahrspaß kommen womöglich auch zu kurz. Ganz anders beiden sportlichen Highlights 2009. Wer alles in der sportlichen Liga mitspielt, zeigt eine große Galerie.


WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sport, Sportwagen, Highlight
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2009 12:17 Uhr von Ghost1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Übersicht alle dabei.
Kommentar ansehen
30.12.2009 13:22 Uhr von Gast_No1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist der Nissan GT-R: vergessen worden ... oder war der schon 2008 ein Highlight?
Kommentar ansehen
30.12.2009 13:25 Uhr von team75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klicker! Ganz nett, aber wo bleibt das Umweltbewustein?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?