30.12.09 11:06 Uhr
 4.479
 

Neue Episode: "Family Guy"-Charaktere spielen "Star Wars - Das Imperium schlägt zurück"

In der neuen 44-minütigen "Family Guy"-Episode "Something, Something, Something, Dark Side" knöpft sich Serienerfinder Seth MacFarlane mit einer Parodie auf "Das Imperium schlägt zurück" erneut "Star Wars" vor.

Zu sehen sind u.a. Peter Griffin als Han Solo, Brian als Chewbacca und Lois als Prinzessin Leia. Chris gibt den Luke Skywalker und Stewie ist Darth Vader. Auch die Nebenrollen wurden prominent "besetzt". So ist Quagmire als C-3PO zu sehen.

Das Team um MacFarlane arbeitet bereits an der letzten Episode der Reihe, die dann "Die Rückkehr der Jedi Ritter" aufs Korn nehmen wird. LucasFilm hat seine Unterstützung bereits zugesagt.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Star Wars, Episode, Family Guy
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Game of Thrones"-Duo entwickelt für Disney neue "Star Wars"-Reihe
Deutscher Trailer zum Highlight "Solo: A Star Wars Story"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2009 11:35 Uhr von Gorxas
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Yeah! War ja nur ne Frage der Zeit bis eine zweite Star-Wars-Parodie aus dem Hause Family Guy auftaucht. Ich fand Teil 1 schon genial!

"Wieso haben wir ein Loch bei dem wir bei Eindringen eines Objektes explodieren können? Könnte man da nicht einfach Bretter drüber bauen?" xD
Kommentar ansehen
30.12.2009 11:59 Uhr von Realist92
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Family Guy !!! ICH LIEBE DIE SERIE
Kommentar ansehen
30.12.2009 13:13 Uhr von iAmSylar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schon läääääängst gesehn und einfach nur geil. sehr empfehlenswert ;)
ich empfehle die englische version!
auch beim ersten teil blue harvest!

guten rutsch allen
Kommentar ansehen
30.12.2009 13:46 Uhr von Nyd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts schon ne Weile. You gonna attack them?! :D
Kommentar ansehen
30.12.2009 14:14 Uhr von BK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja Hat was von China und "Sackunglück" diese News ;)

Die Serie ist mir leider etwas zu abgedreht ;)
Kommentar ansehen
30.12.2009 14:27 Uhr von BeaconHamster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sogar George Lucas mag Family Guy: Die beiden Teile waren auch recht lustig.
Kommentar ansehen
30.12.2009 15:28 Uhr von RawJah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool Das war mir tatsächlich neu. Habe letztens erst wieder Blue Harvest gesehen und mich gefragt, ob da wohl noch was kommt..
Kommentar ansehen
30.12.2009 16:44 Uhr von Flying-Ghost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Originale: Viele Serie sind im englischen wesentlich besser. Ich habe nie in Deutschland Simpson geschaut. War mir einfach zu doof. Seit dem ich die Serie in englisch sehen kann, ist es wesentlich geiler. Das selbe gilt für Scrubs, American Dad, 70´ Show, usw. Und auch werde ich das Gefühl nicht los, das in DE bei der Übersetzung öfters mal zensiert wird.
Kommentar ansehen
30.12.2009 17:34 Uhr von Cenarius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nice :D: "hey dad, why do they call them tie fighter?"
und dann siehst du den piloten mit stirnband(muss man gesehen haben) xD
einfach zu geil die szene
Kommentar ansehen
30.12.2009 17:35 Uhr von Zu_Doll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: is es quasi der Zweite Teil von "Blue Harvest"? Das wär cool!
Kommentar ansehen
30.12.2009 17:38 Uhr von gzaal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Flying Ghost: Du hast Recht, aber der Qualitätsverlust liegt ein wenig in der Natur der Sache: Gerade Wortwitze sind oft kaum oder gar nicht zu übersetzen.

Beispiel: In einer Friends-Folge spricht Chandler über die unter ihm arbeitende Vizepräsidentin und sagt zu seiner Frau:

"She´s... just below me."

Die wiederum antwortet: "She did what?"

Ein Gag, der nur funktioniert weil der erste Satz im Englischen fast so klingt wie "She just blow me", also "Sie hat mir einen..." (den Rest überlasse ich der Phantasie)

Schwierig wird´s auch bei nur in den USA bekannten Persönlichkeiten: Wenn du es wörtlich übersetzt, versteht (fast) kein Deutscher, worum es geht.

Nerviger sind aber die tatsächlichen Zensuren, weil man das Original für zu brisant hält.

Wieder ein Beispiel aus Friends: In einer Folge sucht Joey einen gut klingenden Künstlernamen, nimmt dazu seinen vollen Vornamen "Joseph" und Chandler sagt ihm, als Nachname würde "Stalin" passen.

Im Deutschen wurde aus "Joseph Stalin" "Albert Einstein", was nun vorne und hinten keinen Sinn macht und den kompletten Witz einstampft.
Kommentar ansehen
30.12.2009 18:09 Uhr von Flying-Ghost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gzaal: Genau diese Zensur ´Joseph Stalin´ wird in der Übersetzung wegzensiert. Und das ist ja nur ein Beispiel. Nur warum das gemacht wird, ist mir unverständlich. Ist das zu Hart für den deutschen Durchschnittsbürger?
Kommentar ansehen
30.12.2009 19:23 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Something, Something, Something ... Darkside ist: einfach genial :D. Soviel spitzer Family Guy Humor, kombiniert mit Star Wars Parodie ... goil =). Ich sag nur die Ansprache von Princess Leia: "May I have everyone attention please. We are evacuation into outer space with literaly infinite directions in which to flee. However, we have decided that our transport will directly travel into a fleet of star destroyers" xD. Ganz großes Kino.
Kommentar ansehen
31.12.2009 01:23 Uhr von Shizzl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hurra: und natürlich auf englisch, bei family guy ist die deutsche synchro ja wirklich außergewöhnlich schwach

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Game of Thrones"-Duo entwickelt für Disney neue "Star Wars"-Reihe
Deutscher Trailer zum Highlight "Solo: A Star Wars Story"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?