30.12.09 09:12 Uhr
 83
 

Schlosstheater Rheinsberg wurde vor zehn Jahren renoviert und wiedereröffnet

Der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck (SPD), war am gestrigen Dienstag zu einem Jubiläumsbesuch im Schloss Rheinsberg. Das dortige Schlosstheater wurde 1999 wiedereröffnet und hat sich zu einem kulturellen Mittelpunkt für das Land und die Region entwickelt.

Auch die örtliche Wirtschaft und der Tourismus haben damit ihren Anteil und entsprechende Impulse für das Schlosstheater erhalten. Bei der mehrfach nutzbaren Spielstätte, die renoviert wurde, hat man den Denkmalschutz optimal gewährleistet.

Das Schlosstheater wurde von Prinz Heinrich von Preußen im Jahr 1774 errichtet. Nach dem Tod des Prinzen verwahrloste das Schlosstheater, ehe es nach zweijährigen Sanierungsarbeiten vor zehn Jahren neu eröffnet wurde. Momentan nutzt die Kammeroper Rheinsberg und die Musikakademie das Gebäude.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schloss, Matthias Platzeck, Rheinsberg
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?