29.12.09 17:20 Uhr
 8.992
 

NDR-Sender als rassistisch bezeichnet

Dieser Versuch des NDR die bekannte RTL-Quizreihe "Wer-wird-Millionär" nachzuahmen, ging schief. Der TV-Sender NDR hatte mit einer Fragestellung beim Publikum Unverständnis ausgelöst.

Jan Hofer als Attrappe für Günter Jauch stellte folgende Frage: "Was durfte Madonna laut Gerichtsbeschluss im April nicht aus Malawi mit nach Hause nehmen?" Die dabei gezeigten Antworten waren "Niveaulos, Dumm, Rassistisch".

Das am 2. Weihnachtsfeiertag gesendete Jahresquiz hatte folgende Antworten zur Auswahl parat: A: Pelzmantel, B: High Heels, C: Designerfummel, D: Das kleine Schwarze.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sender, Quiz, Rassist, NDR, Abkürzung
Quelle: www.politblogger.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2009 17:27 Uhr von Ossi35
 
+101 | -18
 
ANZEIGEN
"Die dabei gezeigten Antworten waren "Niveaulos, Dumm, Rassistisch", kurz als NDR zu bezeichnen."

News mal wieder Superneutral.

Wetten, das Publikum hat sich amüsiert? Ich finds lustig.
Kommentar ansehen
29.12.2009 17:32 Uhr von backuhra
 
+30 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2009 17:43 Uhr von LuckyBull
 
+15 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2009 17:46 Uhr von tommy1st
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Was durfte sie denn nun nicht mitnehmen ??? WAS ??? Sagt´s schon !!! Mann - ist das spannend ... !!!

[ nachträglich editiert von tommy1st ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 17:52 Uhr von fuxxa
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
@tech9ne: Naja ich würd schon sagen, dass Neger ne normale Bezeichnung ist. Hatte mal nen Nachbarn, der sich selbst Der Neger nannte und damit kein Problem hatte, so genannt zu werden. Schwarzer ist meiner Meinung nach auch normal. Mir würds auch nichts ausmachen, wenn man mich Weißer nennt. Ist halt immer von der Person selbst abhängig. Auch nicht jeder mit ner Glatze will Locke oder Kojak genannt werden und andere haben damit kein Problem
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:06 Uhr von darQue
 
+6 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:08 Uhr von hofn4rr
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
@fuxxa: >>Auch nicht jeder mit ner Glatze will Locke oder Kojak genannt werden und andere haben damit kein Problem<<

selbst wenn, hätte ich als kurzhaarträger kein problem damit, weil solche plattitüden meist von pöbelnd wirkenden personen stammen, also leuten die mich sonst nicht tangieren.

ansonsten

>>Das am 2. Weihnachtsfeiertag gesendete Jahresquiz hatte folgende Antworten zur Auswahl parat: A: Pelzmantel, B: High Heels, C: Designerfummel, D: Das kleine Schwarze.<<

lässt sich aus der news nicht herleiten, inwiefern dass normale leute empören sollte.
also menschen, die nicht an waschweiber-news interessiert sind.

wen juckt es, bei einer 50 cent-frage, was eine popp-diva so alles getrieben hat?

p. s.
fehlt noch, das "schwarz"arbeit verboten wird, ähm nachbarschaftshilfe, weil sich irgendeine minderheit aus dem busch darüber aufregen könnte.
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:15 Uhr von darQue
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:16 Uhr von fridaynight
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
mal ne überlegung: wenn Afrikaner das Wort "schwarze" stört, müsste uns dann nicht das Wort "weiße" stören? Gibt auch Leute die das sagen ;)
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:18 Uhr von hofn4rr
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@fridaynight: ja, solche leute gibt es, nur gelten die hier allgemein als nicht normal.
manchmal sogar als bescheuert =>
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:22 Uhr von schwesterwelle
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Mann kanns auch übertreiben: Ich finde es lustig.
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:29 Uhr von Dracultepes
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finde es nicht lustig, aber verdammt gut.

Jedem wird die Doppeldeutigkeit auffallen und ich sehe darin einfach die kritik daran das irgendwelche reichen schnepfen sich in Afrika mal eben kleine Kinder als Accessoire kaufen so wie Paris Hilton ihre Tiere.

Und ich gebrauche die Beschreibung maximal pigmentierter. Allein weil man sonst nicht weiss was man sagen darf und was nicht. Manche nennen sich selber Neger und machen witze drüber. Andere finden Schwarzer ok, da steigt doch keiner durch.

[ nachträglich editiert von Dracultepes ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:35 Uhr von darQue
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:50 Uhr von summerheart
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
naja: Die Quelle ist ja nun alles andere als unpolitisch und seriös. Wenn ich hier mal so die News durchblätter.... pffüüü.
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:55 Uhr von darQue
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2009 19:03 Uhr von br666
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
"Das kleine schwarze": wie geil. Selten so gelacht. Da sag einer nochmal, die öffentlich-rechtlichen hätten keinen Humor.

Davon abgesehen: als Deutscher darf man doch heute gar nix mehr sagen, man wird immer als rassistisch hingestellt. In diesem Sinne: "Ist der Ruf erst ruiniert..."

Guten Rutsch allen ins neue, rassistische Jahr 2010!.

:-))
Kommentar ansehen
29.12.2009 19:30 Uhr von Babykeks
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Viele Rassismus-Anprangerer sind selbst Rassisten. Viele Rassismus-Anprangerer sind selbst Rassisten.

In der Serie Scrubs wird eine Darstellerin mehrmals als "Weißbrot" oder "Marshmallow" bezeichnet...

Hier auf SN werden Deutsche immer öfter als "Kartoffel" o.ä. bezeichnet...

Mich juckt das nicht...aber eine Anerkennung sehe ich in diesem Verhalten nicht.

Also sollte man entweder für ALLE Bevölkerungsgruppen politisch korrekte Bezeichnungen finden und diese unter Strafandrohung forcieren - oder man bekämpft "HASS auf Bevölkerungsgruppen" und befasst sich nicht mit so nichtigen Themen wie politisch korrekte Bezeichnung, die eine Bevölkerungsgruppe von andern absondern. ...aber das wär ja zu schwierig... ^^

[ nachträglich editiert von Babykeks ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 19:38 Uhr von Diekmann
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
cool bleiben: Man muss ja nicht immer alles so Bierernst nehmen. Heute ist ja alles gleich rassistisch. Das nervt so langsam. Über blonde, dicke oder sonst was macht man auch witze, warum also nicht über schwarze?
Kommentar ansehen
29.12.2009 20:14 Uhr von klausbert
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
schonmal gefragt ob das nicht vielleicht eine anspielung darauf ist, wie manche promis mit kindern umgehen? für einige scheint es ja ein modetrend zu sein, sich mal schnell ein farbiges kind zu holen.

das geld was sie diesen kind dann in den allerwertesten stecken, wäre bei so manchem hilfsprojekt sinnvoller angelegt.
Kommentar ansehen
29.12.2009 20:15 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
ui, mein lieblingsthema: gestern hab ich noch ein video von irgendwelchen rassismusaufklärern gesehen, die gesagt haben, dass es vollkommen in ordnung ist, afrikanischstämmige menschen als schwarze zu bezeichnen, weil es sich um eine politische selbstbezeichnung handle. und siehe da, heute ist "schwarz" eine rassistische beleidigung.
und da mich diese unsicherheit mit den bezeichnungen nervt habe ich mich entschlossen, das schöne wort "neger" zu benutzen, so wie es mein vater und mein großvater ohne jegliche rassistische absicht vor mir getan haben.

für einen menschen ohne rassistische denkweise bedeutet der begriff "neger" oder eben die synonyme "schwarz" oder "farbig" nicht mehr als "blond" oder "brünett". es sind beschreibungen auffälliger äußerlichkeiten, denen eine politische relevanz zuzusprechen übertrieben wäre.
und damit möchte ich den ganzen weißen spinnern, die die verwendung von "neger" und "mohr" zu bekämpfen versuchen (ganz sicher) wichtigtuerei und (vielleicht) latenten rassismus vorwerfen, weil sie im neger nur den sklaven und das kolonialismusopfer sehen, den man vor so was bösem schützen muss.
und den negern, die sich angepisst fühlen, wenn man schokoküsse als negerküsse oder mohrenköpfe bezeichnet (über letzteren kann man streiten. aber am negerkuss ist doch wohl nix schlimmes) möchte ich mangelndes selbstbewusstsein und minderwertigkeitskomplexe vorwerfen.

[ nachträglich editiert von Nathan.der.Weise ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 20:23 Uhr von supermeier
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: das alles ist.
Kommentar ansehen
29.12.2009 20:47 Uhr von simbaya
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kapier es nicht: Sorry, kann mir mal bitte jemand verklickern um was es hier geht!

Ich kann beim besten willen nix, gar nix politisch unkorrektes an der Frage oder den antworten erkennen.

Danke
Kommentar ansehen
29.12.2009 21:27 Uhr von ErwinAnroechte
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
wenn: das der zentralrat der kleinen schwarzen hört...


unfassbar worüber man sich hier beschwert...RASSISMUS???

zum lachen
Kommentar ansehen
29.12.2009 21:54 Uhr von dogolli
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Und? Welche Antwort war die Richtige?
Kommentar ansehen
29.12.2009 22:21 Uhr von RobaFresca
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Es "deutschelt" wieder In jedem anderen Land der Erde - selbst in einem afrikanischen - wäre das wahrscheinlich der Brüller des Abends gewesen. Meine farbige Freundin hat sich gerade darüber kaputtgelacht. Nur die armen "Bundesgutmenschen" dürfen darüber (bestenfalls zuhause im Keller mit vorgehaltener Hand) nicht lachen und müssen sich stattdessen per Bundesgesetz künstlich über so ein harmloses Wortspiel aufregen. Man hat, wenn man das von aussen betrachtet, den Eindruck, dass man uns 1945 befohlen hat, uns in Zukunft und für alle Zeit selbst zu hassen - von einem Extrem zum anderen...

Gott, was bin ich froh, dass ich bereits seit 7 Jahren in anderen Ländern lebe, in denen man seine eigene Identität nicht bereits bei der Geburt abgeben muss und sich ganz normal, locker und auch mal "political incorrect" geben darf, ohne dass man gleich unsinnigerweise "Rassist" geschimpft wird... Rückkehr ausgeschlossen !

Die die meinen Kommentar jetzt gleich zerreissen, denen möchte ich vorab noch sagen, dass ich deswegen nicht böse bin, denn Ihr wisst es ja nicht besser solange Ihr nicht mal die Luft ausserhalb dieser "Schuld & Sühne-Fabrik Deutschland" geschnuppert habt.

"Das kleine Schwarze..." *LOOOOOOL* :-)))

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?