29.12.09 16:28 Uhr
 655
 

Bierwerbung spielt mit sexueller Doppeldeutigkeit

Die Bierwerbungen der Firma Anheuser-Busch für eines ihrer Produkte sind für ihre kontroversen Darstellungen bekannt.

In einem neuen Spot wird für ein Bier geworben, das es neben der Flaschenabfüllung nun auch in der Dose gibt.

Im Zentrum steht der Claim "I get it in the can". Dieser Spruch steht umgangssprachlich für Analsex.


WebReporter: te107
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, TV, Werbung, Bier, Bud
Quelle: www.bierspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2009 17:26 Uhr von CalmeToi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sex sells: Das Werbung die sich mehrheitlich an männliche Kundschaft richtet mit "Sex" wirbt, ist doch wohl keine Meldung mehr wert!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?