29.12.09 13:48 Uhr
 281
 

Kein guter Preis: Auktion des Twitteraccounts von Robert Basic wird fortgesetzt

Anfang des Jahres machte Robert Basic schon Schlagzeilen, indem er sein Blog für knapp 47.000 Euro verkauft hatte. Jetzt zum Ende des Jahres macht er erneut Schlagzeilen.

Dieses Mal wollte er seinen Twitteraccount "@robgreen" an den Mann bringen, doch die Auktion verlief bisher nicht nach seinen Vorstellungen. Ihm wurde noch nicht genug Geld für den Account geboten.

Bis zum heutigen Dienstag um 12:00 Uhr konnte man bieten, doch Basic haben die preislichen Angebote und die Informationsmodelle für den Account nicht gepasst. Deswegen wurde der Angebotszeitraum nun verlängert.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Twitter, Auktion, Account, Rob Green, Robert Basic
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?