29.12.09 12:10 Uhr
 641
 

Hobby-Astronomen aufgepasst: Kleine Mondfinsternis zum Jahreswechsel

Es wird die einzige Mondfinsternis in 2009 - und das am letzten Tag des Jahres.

Am frühen Silvester-Abend wird um 20:20 Uhr in Europa, Afrika, und Asien eine kleine Mondfinsternis zu beobachten sein.

"Klein" bedeutet in diesem Fall eine partielle Finsternis, mit anderen Worten: Am unteren rechten Rand der Mondscheibe wird eine kleine Verfinsterung sichtbar sein.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Silvester, Himmel, Hobby, Astronom, Jahreswechsel, Mondfinsternis
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2009 12:18 Uhr von vostei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zur Info: Die Seite eines NASA-Mitarbeiters dazu: http://eclipse.gsfc.nasa.gov/...

Ablauf und weitere Infos auf deutsch: http://www.mondfinsternis.net/...
Kommentar ansehen
29.12.2009 13:38 Uhr von killerkalle
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
NIBIRU: wird uns alle platt machen . Die Elite hat riesige unterirdische Anlagen zu deren Schutz und Listen mit Ärzten und Leuten die auch nicht draufgehen sollen

deswegen raffen die in den letzten Jahren alles zusammen und shicen auf die umwelt für das grosse HINTERHER oder ein Leben auf dem Mond ;o)


Killerkalle hat*s euch zuerst erzählt !! ;o)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?