29.12.09 11:32 Uhr
 438
 

Stiftung Warentest hat Navigationsgeräte getestet

Beim aktuellen Test von Navis hat die Stiftung Warentest festgestellt, dass nur die Hälfte von 16 getesteten Navis gut ist.

Dabei spielt jedoch der Preis keine Rolle, das günstigste gute Navi ist für unter 100 Euro zu haben.

Viele der Navigationsgeräte brauchen jedoch länger, um eine Routenberechnung durchzuführen.


WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verbraucher, Stiftung Warentest, Navigation, Navigationsgerät
Quelle: www.autonews-123.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Stiftung Warentest: Gemüsechips haben viele Kalorien und sind nicht gesund
Stiftung Warentest: Fitnessstudios fallen fast alle beim Thema Beratung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2009 13:41 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: und das ist keine pr für das buch der stiftung ne !?
Kommentar ansehen
29.12.2009 14:48 Uhr von heliopolis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: finde ich in Navigationsgeräten die Einstellung als Fußgänger und der dadurch ermittelten ´Reisedauer´ bei größeren Strecken. Interessant ist auch, wenn die Fußgängeroption in der Software eines fest eingebauten Navigationsgerätes vorhanden ist. Da rechnete der Hersteller wohl damit, dass man sein Auto ans Ziel schieben könnte. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Stiftung Warentest: Gemüsechips haben viele Kalorien und sind nicht gesund
Stiftung Warentest: Fitnessstudios fallen fast alle beim Thema Beratung durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?