29.12.09 09:23 Uhr
 255
 

TV-Moderator Frank Plasberg im Interview: "Merkel hätte Härteres von mir erwartet"

In einem Interview spricht der TV-Moderator Frank Plasberg über seine Vorstellungen von Politik-Talk, Bundeskanzlerin Merkel und Zeitungslesen.

Im TV sei zwar mehr Unmittelbarkeit möglich, aber für Plasberg nimmt die Zeitung weiterhin eine wichtige Funktion ein - gerade im Hinblick auf tiefer gehende Analyse.

In seiner Sendung "Hart aber fair" darf es auch mal menscheln, aber vor allem will er direkte Antworten auf seine Fragen. Dass er dies nicht immer mit aller Härte verfolgt, hat ihm nach dem Kanzlerduell Bundeskanzlerin Merkel vorgeworfen.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angela Merkel, Interview, Moderator, Frank Plasberg
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2009 11:04 Uhr von Selina90
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja genau: Fr. Merkel, die sich derzeit um so ziemlich jedes eindeutige Statement zu den wichtigsten Themen unserer Zeit herumdrückt, war sicherlich brutal enttäuscht ob des zahmen Moderators. Is klar, ne?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?