29.12.09 09:46 Uhr
 5.272
 

Kairo: Unzählige Zeugen - Maria erscheint in Licht getaucht auf dem Kirchendach

In Kairo spielt sich seit dem 10. Dezember allnächtlich ein beeindruckendes Schauspiel ab. Auf dem Dach der koptischen Kirche in Warraq ist dort in der Dunkelheit eine Lichterscheinung sichtbar.

Kirchensprecher deuten dies als "Maria mit leuchtendem weißen Kleid, königlich blauem Gürtel und einer Krone über dem Kopf." Während andere Wunder nur von ausgewählten Gläubigen oder gar Sehern sichtbar waren, gibt es in diesem Fall tausende Zeugen der Erscheinung.

Mit zunehmenden Interesse (bis zu 3.000 Gläubige jede Nacht) der Öffentlichkeit kommen auch immer neue Gerüchte auf. So soll eine zu 90 Prozent blinde Frau durch die Erscheinung ihre Sehkraft wiedererlangt haben. In einer Untersuchung soll die allabendliche Erscheinung nun untersucht werden.


WebReporter: Prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kirche, Licht, Zeuge, Kairo, Erscheinung
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2009 10:03 Uhr von blade31
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
wow: darauf fallen die leute rein?

Niedlich... und irgendwie traurig
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:16 Uhr von applebenny
 
+20 | -15
 
ANZEIGEN
lol: und wieder so ein psychomist, die menschen und ihr glauben, einfach mittelalterlich. und jetzt her mit den minus =)
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:28 Uhr von Canay77
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Glaube: ist nichts schlimmes jedem das seine.

Wenn das eine Moschee in der Schweiz gewesen wäre, hätte unsere Eidgenossen das ding schon längst niedergerissen wegen Störung der Nachtruhe, unerlaubtes machen von Licht etc.
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:38 Uhr von rpk74ger
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
alles "wunder": oder sonstwie-Aha-Effekte von Prinzip her erstmal als Mist hinstellen, als Unfug und Quatsch für Dummköpfe betiteln ist aber auch nicht besser als die engstirnigen Meinungen diverser Religionen. Verstehe nicht, wie man hier in Deutschland von Religionsfreiheit sprechen kann, und automatisch von vornherein alle religiöse als Mist hinstellen kann.
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:54 Uhr von PuerNoctis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das allnächtlich passiert, wieso geht dann nicht mal einer von denen auf´s Dach und guckt direkt an die Stelle, wie´s von da aussieht? Da braucht man doch net extra eine Untersuchung einleiten...
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:57 Uhr von killerkalle
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
PURE ABSICHT: die Amis wollten schon damals Jesus über Cuba mittels eines Hologramms erscheinen lassen um einen Putsch zu verhindern und jetzt um von der Krise abzulenken!!!!!!!!


Die Lichter über Norwegen letztens kamen auch nicth von ungefähr...
http://www.godlikeproductions.com/...


[ nachträglich editiert von killerkalle ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 10:58 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sowas dem Glauben hilft: Das ist trotzdem nix besonderes außer eine Erscheinung.
Ein Laserstrahl fasziniert mehr
Kommentar ansehen
29.12.2009 11:08 Uhr von Marvolo83
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ja, sowas hab ich auch schon mal gesehen Mann, war ich blau an diesem Abend...

EDIT:
Aber eins find ich doch lustig:
Wenn es ein Handy-Cam-Video ist, dann regen sich die Leute auf, dass es eine beschissene Qualität hat und es somit viel sein kann.
Wenn es aber ein HQ-Video ist, dann sind sich die Leute sicher, dass es sich um eine Inszenierung handelt.

Also selbst wenn es sich mal um einen realen Vorfall handeln sollte, sei es nun Marienerscheinungen oder UFOs, würde noch nicht einmal ein Video dies bestätigen können.

[ nachträglich editiert von Marvolo83 ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 11:11 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder: das typische gestochen scharfe HD-Video, wie komischerweise immer bei solchen Mysterie-Sachen
Kommentar ansehen
29.12.2009 11:24 Uhr von Cenarius
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also: das errinnert mich stark an die simpsonsfolge, wo der engel ausgegraben wird und sich am ende herrausstellte, das die damit nur die leute zu einem neuen kaufhaus geleitet haben :D

eine schlimme zeit heutzutage, aber wem soll man auch noch glauben schenken wenn alles mögliche zweckentfremdet wird um den leuten irgendwie das geld zu entlocken
Kommentar ansehen
29.12.2009 11:38 Uhr von pelseth
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: seh da ein Licht... wo ist Maria?
Kommentar ansehen
29.12.2009 12:14 Uhr von sevenOaks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: erinnert mich ein wenig an kirchenpropaganda... und auch ein wenig an ´pal jesus´ (kumpel jesus), wer den film "dogma" verinnerlicht hat ;)
Kommentar ansehen
29.12.2009 12:26 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lass doch Religiös sein: Für diejenigen die glauben, ist kein Beweis nötig. Für diejenigen die nicht glauben, ist kein Beweis möglich.
Stuart Chase
Kommentar ansehen
29.12.2009 12:35 Uhr von .Vanyar.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schei*e: neee total die Maria schon klar-... traurig..
Kommentar ansehen
29.12.2009 13:08 Uhr von Newsfun
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Únd bald: kommt Jesu noch dazu... und dann 2012 kommt der Gottvater persönlich und richtet seinen Zorn auf uns, wie die Maya es vorraussagten :D :D :D alle die glauben das da Maria auf dem Dach steht: Liefert euch bitte selbst schnellst möglich in eine irrenanstalt ein:D vorher glaube ich das da nen Ufo gelandet ist :D
Kommentar ansehen
29.12.2009 14:16 Uhr von Aceraka
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Letzter Satz: "In einer Untersuchung soll die allabendliche Erscheinung nun untersucht werden."

Wird sie wirklich untersucht in der Untersuchung? Nicht das sie am Ende noch in der Untersuchung untersucht wird, wo untersucht wird, was es mit der Erscheinung auf sich hat :o

[ nachträglich editiert von Aceraka ]
Kommentar ansehen
29.12.2009 18:52 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich jetzt mit nem: Beamer nen Pornofilm aufs Nachbargebäude zaubere, wird meine Wohnung dann auch zum "Mekka der Pornolobbyisten"?:D
Kommentar ansehen
30.12.2009 00:31 Uhr von Reunion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@FlatFlow: "Ich glaube, dass viele religiöse und mystische Erlebnisse auf Sauerstoffmangel im Hirn zurückzuführen sind. Oder auf Drogen."
Dieter Nuhr
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:00 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in dem einen video sieht man, wo das leuchten verschwindet, im hintergrund eine art turm und ganz kurz kann man da erkennen, dass dort eine art spiegel oder scheinwerfer angebracht ist.
Kommentar ansehen
03.01.2010 17:04 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fake: das sieht ein blinder mit krückstock, dass das eine installation mit spiegeln und scheinwerfern ist. wie grenzenlos dumm können menschen eigentlich noch sein?

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?